Donnerstag, 30. April 2015

Monatsrückblick April - wie immer eher mittelmäßig

Hi ihr Lieben, 

wie ihr vielleicht von meinem Post wisst, war bei mir lesetechnisch nicht viel los. Aber ich habe das Camp NaNoWriMo geschafft. Statt 50.000 Wörtern sind es bei mir sogar 64.439 geworden =) Da bin ich schon ein bisschen stolz drauf =) 
Aus diesem Grund habe ich kaum lesen können, aber das macht nichts, denn so könnt ihr vielleicht bald wieder etwas von mir lesen ;) 

Wie immer kommt ihr mit einem Klick aufs Bild entweder zur Rezi oder zu Amazon.
Gelesen:

gelesene Rezensionsexemplare:

zu lesen begonnen:

Pflichtbücher für Mai:

gehört: 

zu hören begonnen:

Wie war euer Monat so? Mit meinem Vorhaben, Reihen zu beenden, bin ich diesmal nicht wirklich weiter gekommen, sondern habe eher viel angefangen. Dennoch sieht es bisher ganz gut aus und Reihen fortführen ist ja auch okay =) 

Liebe Grüße
eure Maria


Donnerstag, 23. April 2015

Gewinnspiel zum Welttag des Buches!

Willkommen!

Viele Blogger feiern im Moment etwas ganz besonderes - den Welttag des Buches. 
Auch ich wollte in diesem Jahr wieder dabei sein und habe lange überlegt, welche Bücher ich verlosen möchte. Ich hoffe, ihr freut euch!

Bei beiden Büchern handelt es sich um eine (neue) signierte Taschenbuchausgabe!


www.märchenhaft-erwählt.de

Märchenhaft erwählt - Maya Shepherd

Die Beschreibung:
Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten. Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?
_______________________________________________________

meins :3
Neela - Ins Jenseits - Maria Engels

Die Beschreibung:
Die Reise ins Jenseits beginnt! Als Neela die Nachricht vom Tod ihres Mannes Pál erhält, lässt sie nichts unversucht, um ihn aus dem Reich der Toten zurückzuholen. Mit Karte und Talisman begibt sie sich auf eine Reise durchs Niemandsland und darüber hinaus. Doch der Weg ist alles andere als leicht: Düstere Wälder und gewaltige Gebirge erschweren ihr Vorankommen. Die Harpyien und Riesenskorpione, die sie bisher für Schauergeschichten aus ihrer Kindheit gehalten hat, erweisen sich als überaus real und machen Jagd auf sie. Dabei handelt es sich bei diesen Ungeheuern nicht einmal um die größte Bedrohung, der sie sich entgegenstellen muss.
________________________________________________________

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, braucht ihr nur das unten stehende Formular ausfüllen und die Frage beantworten. Wenn euch beide Bücher interessieren, müsstet ihr das Formular bitte ein zweites Mal ausfüllen. 
Ihr müsst nicht Leser/ Follower meines Blogs sein, aber auch ich freue mich über neue Gesichter ;) 

Die Teilnahmebedingungen:

1. Das Gewinnspiel beginnt am 23.April und endet am 29.April 2015, um 23:59 Uhr.
2. Die Gewinner werde ich im Verlauf des nächsten Tages per E-Mail benachrichtigen und natürlich auf dem Blog verkünden.
3. Für den Fall, dass der Gewinner seine E-Mailadresse nicht hinterlassen hat oder sich nicht meldet, werde ich nach 7 Tagen erneut einen Gewinner ziehen!
4. Alle Teilnehmer müssen über 18 Jahre sein, oder die Erlaubnis ihrer Eltern vorweisen können.
5. Die Teilnahme beschränkt sich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz.
6. Ein Rechtsweg ist ausgeschlossen.
7. Für den Versand übernehme ich keine Haftung.

Viel Glück! Ich freue mich auf eure Antworten!


Montag, 20. April 2015

Rezension: "Percy Jackson - Der Fluch des Titanen" - Rick Riordan




Titel: Percy Jackson – Der Fluch des Titanen
Autor: Rick Riordan
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen
Band: 3 von 5
Seiten: 368
Preis: 8,99€ (tb) / 7,99€ (eB)
→ bei Amazon kaufen?


→ Rezi zu »Diebe im Olymp«
→ Rezi zu »Im Bann des Zyklopen«





Die Beschreibung:
Bei den Göttern des Olymp herrscht Untergangsstimmung, denn die Titanen rüsten zum Krieg! Percy muss unbedingt bis zur Sonnenwende die Göttin Artemis befreien, die in die Klauen der finsteren Mächte geraten ist. Ein Abenteuer, das ihn und seine Freunde den gefährlichsten Kreaturen der griechischen Mythologie gegenübertreten lässt - und tödliche Gefahren birgt. Aber die Titanen haben offensichtlich vergessen, dass Percy mit allen Wassern gewaschen ist. Schließlich ist er der Sohn des Poseidon!

Donnerstag, 16. April 2015

Rezension: "Das Erbe des Kuriers" - Peter V. Brett

entnommen bei randomhouse.de




Titel: Das Erbe des Kuriers
Autor: Peter V. Brett
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
Seiten: 189
Preis: 8,99€ (tb) / 7,99€ (eB)


→ beim Verlag kaufen?
→ bei Amazon kaufen







Die Beschreibung:
Angst beherrscht die Welt, denn immer nachts machen Dämonen Jagd auf alles, was lebt. Nur die Kuriere wagen sich noch auf die lebensgefährlichen mehrtägigen Reisen von Dorf zu Dorf und Stadt zu Stadt. Als der alte Ragen, der seine Kurierrouten an den jungen Arlen Bales abgetreten hat, jedoch erfährt, dass der Sohn seines Jugendfreundes verschwunden ist, macht er sich auf seine letzte, beschwerliche Reise. Hinaus in die Wildnis, wo die Dämonen warten …

Dienstag, 14. April 2015

Rezension: "Der verbotene See - Die Trilogie der Streitenden Reiche" - Catherine O'Donell

entnommen bei dotbooks.de





Titel: Der verbotene See
Autor: Catherine O'Donell
Genre: Fantasy
Verlag: dotbooks
Band: 1 von 3
Seiten: 487
Preis: 5,99€ (eB)

→ beim Verlag kaufen?
→ bei Amazon kaufen?







Die Beschreibung:

Wer den Frieden sucht, muss die Menschen meiden … Verborgen hinter den Nebeln lebt seit Anbeginn der Zeit das magische Volk der Schwäne. Nun aber prophezeien die Götter, dass in der Welt der Menschen eine uralte Macht erwacht, die alles Leben vernichten will. Nur ein Kind aus der königlichen Blutlinie kann dies verhindern. Und so opfert der Schwanenfürst seine neugeborene Tochter: Er nimmt ihr die Magie, schließt sie ein in einen menschlichen Körper und schickt sie in das Reich Caernadon, in dem jede Form von Zauberei bei Todesstrafe verboten ist. Als Mündel der Königin wächst Eirion zunächst behütet auf – doch dann bricht ein Krieg aus, der Vorbote ist für kommende Schrecken …

Sonntag, 12. April 2015

Bald gibt es hier wieder mehr zu sehen

Hi ihr Lieben!

Bei mir ist es im Moment ziemlich ruhig auf dem Blog, aber nicht im Privaten. Es stehen bzw. standen Hausarbeiten an, die endlich geschrieben werden wollten. Da ich in dieser Hinsicht, wie vermutlich viele Studenten, nicht das motivierteste Wesen bin, sitze ich da gern mal ein paar Stunden vor dem Rechner, klicke mich hin und her, lenke mich ab und kriege nur mühsam eine Seite zustande. Aber immerhin sieht es so aus, als ob ich rechtzeitig abgeben kann. 

Dazu kommt noch das Camp NaNoWriMo. Das ist eine Vorbereitung für den National Novel Writing Month im November, an dem ich schon letztes Jahr teilgenommen habe. Da mich allerdings nach dem vielen Schreiben schnell wieder die Motivation verließ (ihr merkt, ich hab da echt ein Problem mit), wollte ich den April dafür nutzen, um wieder etwas mehr Alltag ins Schreiben zu bringen. Das klappte anfangs sehr gut, da habe ich mich richtig verausgabt - meine Arme und Handgelenke schmerzen immer noch - und bin schnell bei 25.000 von 50.000 Wörtern gelandet. Jetzt läuft es wegen der Hausarbeiten wieder schleppend, aber immerhin ist eine Kurzgeschichte entstanden und ich konnte meinen Teil eines Gemeinschaftsprojekts beenden. Gestern habe ich dann über einer neuen/ alten Story geplottet, die jetzt ihre ersten Wörter feiern durfte. Ich bin gespannt, wie es sich entwickelt. 

Und zu guter letzt habe ich auch noch eine schöne Nebentätigkeit. David und ich haben uns ja im Lektorat eingerichtet und schon einige Aufträge verbuchen können. Für den Amrûn Verlag lektoriere ich wiederum als Praktikantin und der ganze Berg will schließlich auch abgearbeitet werden. Sobald ich also mit der Hausarbeit fertig bin, wird wieder fleißig lektoriert. 

Bei all dem Trubel komme ich nur noch abends zum Lesen und schaffe da nur bis zu 50 Seiten, wenn ich mal mehr Zeit habe, auch etwas mehr. Wo nicht gelesen wird, kann auch nicht rezensiert werden, so ist das einfach. 

Ich denke, dass es bald wieder besser wird. Wenn die Hausarbeit weg ist, kann ich meinen Arbeitstag wieder besser strukturieren und dann ist für den Blog mehr Zeit. Ich hoffe, euch wird in der Zwischenzeit hier nicht langweilig ;) 

Liebe Grüße
Maria 


Mittwoch, 8. April 2015

Ich und meine Synchronsprecher

Hi ihr Lieben,


Geht es euch auch manchmal so, dass ihr einen Film oder eine Serie schaut und denkt: "Hey, die Stimme kenne ich!"? 

Mir passiert das fast immer. In jedem Film oder jeder Serie finde mindestens einen Sprecher, den ich kenne. Und ich muss zugeben, dass ich wahnsinnig werde, wenn ich nicht dahinter komme! Meinen Freund habe ich zum Glück mit meinem "Synchronsprecher-Raten" angesteckt. Wir schauen uns dann immer grüblerisch an und versuchen als erster auf den Namen zu kommen. Man könnte es inzwischen schon als Sport bezeichnen. Inzwischen kommt er sogar schneller auf die Namen. Wobei man "Namen" im weitesten Sinne verstehen sollte. Meist sind das die Rollennamen, die wir uns da an den Kopf werden, wie z.B. Barney (HIMYM) oder Doctor Cox (Scrubs). 
All diese Leute haben übrigens eine deutsche Stimme gemeinsam ;) 

Bernd Vollbrecht ist:
Antonio Banderas, Viggo Mortensen, John C. McGinley, Peter Capaldi, Robert Knepper
Quelle: www.imdb.com
Philipp Moog ist:
Ewan McGregor, Orlando Bloom, Owen Wilson, Neil Patrick Harris, Saif Ali Khan
Quelle: www.imdb.com

Maria Koschny ist:
Jennifer Lawrence, Misha Barton, Gemma Arterton, Emma Bell, Kat Dennings
Quelle: www.imdb.com

Allerdings wissen wir nicht immer eine Antwort auf unsere Frage. Am Anfang habe ich immer bei Wikipedia nachgeschaut, da dort meist auch die Synchronsprecher gelistet sind, irgendwann wurde mir das aber zu dürftig. Schnell fand ich die Deutsche Synchronkartei. Eine Seite, die mein Leben gleichzeitig leichter, als auch schwieriger gemacht hat. Es ist einfach alles gelistet. Und damit meine ich auch die kleinsten Nebenrollen, die der Sprecher oder die Sprecherin je gesprochen hat. Da darf man dann schon mal eine kilometerlange Liste durchscrollen und irgendwann macht es *klick*. Schön ist bei der Seite, dass sowohl Filme als auch Serien gelistet sind. Die Angaben sind fast immer aktuell und man findet wirklich jeden. 
Letztens kam uns der Sprecher einer Nebenfigur aus Gotham bekannt vor. Über die Seite haben wir ihn dann recht leicht gefunden, nachdem wir den Namen der Figur rausbekommen haben. 

Ihr merkt es schon, ich bin ein Suchti. Das stimmt allerdings. Als ich irgendwann die erste Folge von Black Sails geschaut habe, bin ich fast durchgedreht. Ich kannte fast alle der Sprecher und das war dann nicht mehr lustig. Aber oft ist es ganz witzig, wenn man drüber nachdenkt, was dieser und jener Sprecher schon mal gesprochen haben. Zum Beispiel David Nathan, bekannt als die Synchro von Johnny Depp und Christian Bale, tauchte tatsächlich bei der Kinderserie Winx Club auf (habe ich natürlich bei der Synchronkartei entdeckt *hust*). Ob er das unter Jugendsünden abtut? ;) 

Ich finde es spannend zu hören, wer wen wo spricht. Und es ist teils auch ganz interessant, wie die jeweilige Rolle stimmlich umgesetzt wird. Es ist inzwischen wie ein Hobby und auch wenn absurd sein mag, mir machts Spaß =) 

Vielleicht habt ihr ja doch den ein oder anderen Lieblingssprecher? 
Hier ist meiner: 
Sascha Rotermund als:
Benedict Cumberbatch, Armie Hammer, Smaug, Lee Pace, Richard Armitage

Liebe Grüße
eure Maria

Montag, 6. April 2015

Rezension: "Das Vermächtnis der Zauberer"

entnommen bei randomhouse.de




Titel: Das Vermächtnis der Zauberer
Autor: Cinda Williams Chima
Genre: Fantasy
Verlag: blanvalet
Band: 2 von 5 
Seiten: 511
Preis: 9,99€ (tb) / 8,99€ (eB)

→ direkt beim Verlag kaufen?
→ bei Amazon kaufen?








Die Beschreibung:
Nie waren Realität und Magie so nah beieinander!
Die letzten drei Jahre waren für den 16-jährigen Seph McCauley alles andere als ein Kinderspiel, er wurde von einer Privatschule nach der anderen verwiesen. Dafür kann er jedoch nichts: Seph hat magische Fähigkeiten, die er leider nie richtig zu beherrschen gelernt hat. So stolpert er von einer Katastrophe in die nächste. Nachdem er auf einer Party aus Versehen einen Brand auslöst, wird Seph schließlich auf ein abgeschottetes Jungeninternat geschickt. Gregory Leicester, der Direktor der Schule, will ihn höchstpersönlich in Magie unterrichten. Doch schon bald ahnt Seph, dass dieser nichts Gutes im Schilde führt …

Donnerstag, 2. April 2015

[TAG] The Versatile Blogger Award

Hi ihr Lieben, 

lang ists her, seit ich bei einem TAG mitgemacht habe. Aber die liebe Anna von Anna Salvatore's Bücherreich hat mich getaggt, also mache ich mal wieder mit =) 

Es geht um den: 
Hier die Regeln: 
Wenn man für diesen Award nominiert wird, muss man als erstes die Person, die einen nominiert hat, verlinken. ^^
Dann gilt es, 7 mehr oder wenige unwichtige Dinge über einen selbst preiszugeben.


Es war schwerer als ich dacht, ein paar Dinge zusammen zu kriegen, die ihr noch nicht wisst. Here we go:
  1. Ich mag keine (schnulzigen) Happy-Ends. 
  2. In meinen Büchern darf es auch gern mal böse werden, auch halte ich mir wegen 1. die Option eines fiesen Endes offen. 
  3. Ich liebe Fantasy, es darf auch gern mal blutig sein, aber zwischendurch heul ich auch mal gern bei einer Liebesschnulze. 
  4. Ich liebe es, lustige Plüschtiere geschenkt zu bekommen, z.B. Squishables.
  5. Wenn es mir in der Uni langweilig wird, spiele ich Candy Crush / Soda Crush oder fange an zu schreiben / plotten.
  6. In Filmen und Serien leide ich oft zu sehr mit und muss bei blutigen Szenen wegsehen, weil es mir irgendwie auch wehtut, wenn der Held eins auf die Mütze kriegt.
  7. Ich mag nicht kochen, das darf Schatzi machen. Dafür backe ich ab und zu mal was. 
Soa, das wars. 
Jetzt tagge ich:
Bianca von Prowling Books
In der Hoffnung, dass keine von euch den Tag schon hat! 

Viel Spaß ;)

Liebe Grüße
eure Maria 

Mittwoch, 1. April 2015

Neuzugänge im März - oder im Dutzend billiger? oO

Hi ihr Lieben,

auch diesen Monat durften ein paar Bücher bei mir einziehen. Irgendwie kaufe ich gar nicht soooo viel. Aber mit der Zeit sammelt sich dann doch einiges an. Gerade die Hörbücher nehmen in letzter Zeit Überhand. Aber auch bei den Rezensionsexemplaren habe ich mich ein wenig übernommen. Das neue Bloggerportal wird mich echt in einen brobdingnagischen SuB stürzen. ;)

Die Bücher:
Damaged - Piper Marou

Die Beschreibung:
Jeden Tag geschehen Dinge, die unser Leben ändern, Dinge, die unsere Seelen beschädigen. Wir alle sind angeschlagen. Wir wurden verletzt und haben vielleicht die falschen Konsequenzen daraus gezogen. Einiges haben wir uns auch selbst angetan, uns selbst verletzt. Wir zerstören uns innerlich, solange, bis es keinen Ausweg mehr gibt. 
Piper Marou erzählt in 8 Kurzgeschichten schonungslos über die Abgründe der Menschheit.
-> Amazon

-> da ich das Buch lektoriert habe und die Autorin sehr mag, musste es natürlich bei mir einziehen =) hab mich sehr drüber gefreut!
_______________________________________________________________

Wie Monde so silbern - Marissa Meyer

Die Beschreibung:
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …
-> Amazon

-> lange habe ich mich gegen die Reihe gesträubt und wollte die Bücher nicht im Haus haben (sondern hab sie als Hörbuch gehört) aber dann hat Weltbild das Buch für 4€ angeboten. Das ist doch eine Gemeinheit! Hier gehts zur Rezi ;)
_______________________________________________________________

Engelsfeuer: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin - Jana Oliver

Die Beschreibung:
Obwohl sie ihn am liebsten in die Wüste schicken würde, muss Riley an Denver Becks Seite bleiben. Sie hat geschworen, sich um ihn zu kümmern, so wie er sich seit dem Tod ihres Vaters um sie gekümmert hat. Aber damit kommt viel mehr auf sie zu, als sie ahnt. Als sie in Becks Heimatstadt sind, wo er sich um seine todkranke Mutter kümmern muss, stolpern sie über ein dunkles und mörderisches Geheimnis und kommen dabei jemandem in die Quere. Beck wird gekidnappt, und Riley ist seine einzige Hoffnung auf Rettung.
Inzwischen wird in Atlanta deutlich, dass der Himmel eine Schlacht gewonnen haben mag, aber nicht den Krieg. Riley und Beck steht eine stürmische Zukunft bevor. Sartael, ehemalige rechte Hand Luzifers, erweist sich als widerstandsfähiger, als gedacht. Er hat Atlanta fest im Griff und plant einen brutalen Krieg gegen den Fürsten der Hölle. Während die Sekunden bis zum finalen Kampf verrinnen, liegt es an Riley und dem Mann, den sie liebt, ihren alten Feind endgültig zu besiegen oder alles zu verlieren, wofür sie gekämpft haben.
-> Amazon

-> auch dieses Buch habe ich bereits gelesen (als englisches eBook), wollte es aber der Vollständigkeit halber fürs Regal haben. Jetzt ist die Reihe komplett =) 
_______________________________________________________________

Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken - Lauren Miller

Die Beschreibung:
Als Rory an der berühmten Eden Academy angenommen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung! Doch kaum hat sie ihr Zimmer in dem Elite-Internat bezogen, kommen ihr Zweifel an der schönen Fassade. Wer schickt ihr mysteriöse Nachrichten und woher weiß der Absender so viel über sie? Ist an den Gerüchten über einen Geheimbund an der Schule etwas dran? Und was hat das mit der App zu tun, die alle benutzen? Als Rory den geheimnisvollen North kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch er scheint ihr etwas zu verschweigen ...
-> Amazon

-> so viel zum Thema "Keine neuen Reihen anfangen"... Aber irgendwie hat mich das Buch angesprochen. Ich bin sehr gespannt auf den Inhalt!
_______________________________________________________________

Die Rezensionsexemplare:
Westeros - Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones - George R.R. Martin

Die Beschreibung:
Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R.R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones spielt, in jahrelanger Detailarbeit. Dieser prachtvoll ausgestattete Bildband präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros – beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen. Damit ist WESTEROS – Die Welt von Eis und Feuer der wahre Prolog der erfolgreichsten Fantasyserie unserer Zeit.
-> Amazon

-> Einfach nur WOW! Großartiges Buch! Hab es schon in Teilen gelesen und die Rezi geschrieben (hier klicken). Ein wirklich tolles Buch. Vielen Dank an Penhaligon, dass ich es lesen durfte!
_______________________________________________________________


Die Überlebenden - Alexandra Bracken

Die Beschreibung:
Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...
-> Amazon

-> Das Bloggerportal wird mein Untergang sein... Vielen Dank an Goldmann für das Rezensionsexemplar! Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, leider war es dann doch etwas durchwachsen und ich hatte Probleme, völlig in das Geschehen einzusteigen. Hier gehts zur Rezi.
_______________________________________________________________

Das Vermächtnis der Zauberer - Cinda Williams Chima

Die Beschreibung:
Die letzten drei Jahre waren für den 16-jährigen Seph McCauley alles andere als ein Kinderspiel, er wurde von einer Privatschule nach der anderen verwiesen. Dafür kann er jedoch nichts: Seph hat magische Fähigkeiten, die er leider nie richtig zu beherrschen gelernt hat. So stolpert er von einer Katastrophe in die nächste. Nachdem er auf einer Party aus Versehen einen Brand auslöst, wird Seph schließlich auf ein abgeschottetes Jungeninternat geschickt. Gregory Leicester, der Direktor der Schule, will ihn höchstpersönlich in Magie unterrichten. Doch schon bald ahnt Seph, dass dieser nichts Gutes im Schilde führt …
-> Amazon

-> Vielen Dank an Blanvalet für das Rezensionsexemplar! Als ich das Cover gesehen habe, hat es mich in den Fingern gejuckt, Ich freue mich schon riesig drauf, es zu lesen!
_______________________________________________________________


Der verbotene See - Catherine O'Donell

Die Beschreibung:
Wer den Frieden sucht, muss die Menschen meiden … Verborgen hinter den Nebeln lebt seit Anbeginn der Zeit das magische Volk der Schwäne. Nun aber prophezeien die Götter, dass in der Welt der Menschen eine uralte Macht erwacht, die alles Leben vernichten will. Nur ein Kind aus der königlichen Blutlinie kann dies verhindern. Und so opfert der Schwanenfürst seine neugeborene Tochter: Er nimmt ihr die Magie, schließt sie ein in einen menschlichen Körper und schickt sie in das Reich Caernadon, in dem jede Form von Zauberei bei Todesstrafe verboten ist. Als Mündel der Königin wächst Eirion zunächst behütet auf – doch dann bricht ein Krieg aus, der Vorbote ist für kommende Schrecken …
-> Amazon

-> tja, das Buch habe ich vor einer Weile bei Blogg dein Buch angefragt und schon fast nicht mehr damit gerechnet. Aber letzte Woche hab ich es dann doch erhalten. Vielen Dank dotbooks, fürs auswählen =) 
Im Moment ist das eBook für 1,99€ im Kindle Shop zu haben!
_______________________________________________________________

Die eBooks:
Whispers in Autumn - Trisha Leigh

Die Beschreibung:
In 2015, a race of alien Others conquered Earth. They enslaved humanity not by force, but through an aggressive mind control that turned people into contented, unquestioning robots.
Except sixteen-year-old Althea isn’t content at all, and she doesn’t need the mysterious note inside her locket to tell her she’s Something Else. It also warns her to trust no one, so she hides the pieces that make her different, even though it means being alone.
The autumn she meets Lucas, everything changes.
Althea and Lucas are immune to the alien mind control, and together they search for the reason why. What they uncover is a stunning truth the Others never anticipated, one with the potential to free the brainwashed human race.
It’s not who they are that makes them special, but what.
And what they are is a threat. One the Others are determined to eliminate for good.
-> Amazon

-> Coverkauf. Ja, schuldig... Mal schauen wie es so ist ;)
_______________________________________________________________

Alles muss versteckt sein - Wiebke Lorenz

Die Beschreibung:
Was tust du, wenn deine Mordfantasien Wirklichkeit werden?

Ihre Gedanken sind mörderisch, ihre eigene Angst davor unaussprechlich: Nach einem Schicksalsschlag erkrankt Marie an aggressiven Zwangsgedanken, betrachtet sich als Gefahr für sich selbst und andere. Monatelang kämpft sie gegen die grausamen Mordfantasien an, die wie Kobolde durch ihren Kopf spuken, ständig verbunden mit der Panik, sie könne diese furchtbar realen Fantasien eines Tages nicht mehr kontrollieren und in die Tat umsetzen. Und dieser Tag kommt, als Marie neben ihrem toten Freund erwacht, der mit einem Messer auf grausamste Weise niedergemetzelt wurde. Am Ende eines Gerichtsprozesses wird sie aufgrund ihrer Schuldunfähigkeit zum Maßregelvollzug in der forensischen Psychiatrie verurteilt. Dort sucht Marie verzweifelt nach Erinnerungen an die Mordnacht, denn für Marie selbst sind die Geschehnisse wie ausgelöscht. Nur ihr Arzt Jan scheint sie zu verstehen und ihr helfen zu wollen. Aber schon bald wächst in Marie der Verdacht, dass in Wahrheit vielleicht nichts so gewesen ist, wie es scheint …
-> Amazon

-> eigentlich bin ich kein Thriller-Leser (wer hätte es erwartet), aber als ich das Buch bei "Gemeinsam Lesen" entdeckt habe, ist es auf meiner Wunschliste zu haben. Wie der Zufall so will, war es kurze Zeit später als Kindle Deal günstig zu haben. Da musste ich natürlich zuschlagen ;) Bin schon ganz gespannt =)
_______________________________________________________________

Half Bad - Das Dunkle in dir - Sally Green

Die Beschreibung:
Wenn das Böse in dir lauert, bist du dann dazu verdammt?

Nathan wird gejagt.
Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt. Denn Nathan lebt in einer Welt, in der – mitten im modernen Alltagsleben – Hexen existieren. Weiße Hexen, die sich selbst für gut erachten und die Regierungsmacht in ihren Händen halten. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. Und Nathan, der beides ist – denn seine Mutter war eine Weiße und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze aller Zeiten. Nathan ist ihm nie begegnet, aber von so einem Vater kann er nur Dunkles und Böses geerbt haben. Oder?
Um an Marcus heranzukommen, stellt der Rat der Weißen eine tödliche Falle – mit Nathan als Köder. Bald wird Nathan von beiden Seiten gejagt und muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt: für die gute Seite in ihm – oder für die böse …
-> Amazon

-> auch dieses englische eBook durfte bei mir einziehen. Ich habe das Buch inzwischen auf einigen Blogs gesehen und wollte mir nun selber eine Meinung bilden =) 
_______________________________________________________________

Die Hörbücher:
Dschinnland - Die Sturmkönige - Kai Meyer

Die Beschreibung:
"Mach nicht den Fehler, mir zu vertrauen!"

Sabateas Geheimnis liegt in ihrem Blut - es ist Gabe und Fluch zugleich. Als sie aus der Gefangenschaft im Palast des Herrschers entkommt, führt sie ihr Weg ins Reich der Wilden Magie - und in die Arme des Gesetzlosen Tarik. Der schmuggelt kostbares Drachenhaar durch ein Land, in dem die Naturgesetze keine Gültigkeit besitzen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, an deren Ende die Welt eine andere sein wird.
-> Amazon

-> auch das Buch habe ich bei "Gemeinsam Lesen" gefunden. Ein kurzer Blick zu Audible genügte und schwupps hatte ich alle drei Hörbücher im Warenkorb. Ja, sie waren günstig... Zuuu günstig ;) Mit dem ersten Teil habe ich schon angefangen und bis auf die andauernde Hintergrundmusik gefällt er mir auch ganz gut =) 
_______________________________________________________________

Wunschkrieg - Die Sturmkönige - Kai Meyer

Die Beschreibung:
Tarik und die mysteriöse Sabatea haben Bagdad erreicht - und wurden getrennt. Während Sabatea in den Gemächern des Kalifenpalastes gefangen gehalten wird, muss Tarik in den düsteren Gassen des Diebesviertels untertauchen. Dort stößt auf die Spur des Dritten Wunsches, einer geheimnisumwitterten Macht, der sich die Dschinne in ihrem Krieg gegen die Menschheit bedienen wollen.
-> Amazon

_________________________________________________________________________________

Glutsand - Die Sturmkönige - Kai Meyer

Die Beschreibung:
In einem Ozean aus geschmolzenem Sand, tief in den südlichen Wüsten, liegt die Ruinenstadt Skarabapur. Dort, wo alle Wunschmacht zusammenfließt, planen die Dschinne ihren Sieg über die Menschheit. Tarik und Sabatea stoßen auf ihren fliegenden Teppichen ins Zentrum der Dschinninvasion vor. Gemeinsam mit dem Magier Khalis, dem Ifritjäger Almarik und den Dieben Nachtgesicht und Ifranji wollen sie das Rätsel des Dritten Wunsches lösen. Ihnen bleibt nicht viel Zeit, denn die Dschinne ziehen in die Schlacht um Bagdad - und ein neuer, unbekannter Gegner beschwört die Allmacht der Stürme ...
-> Amazon

_______________________________________________________________

Percy Jackson - Der Fluch des Titanen - Rick Riordan

Die Beschreibung:
Bei den Göttern des Olymp herrscht Untergangsstimmung, denn die Titanen rüsten zum Krieg! Percy muss unbedingt bis zur Sonnenwende die Göttin Artemis befreien, die in die Klauen der finsteren Mächte geraten ist. Ein Abenteuer, das ihn und seine Freunde den gefährlichsten Kreaturen der griechischen Mythologie gegenübertreten lässt - und tödliche Gefahren birgt. Aber die Titanen haben offensichtlich vergessen, dass Percy mit allen Wassern gewaschen ist. Schließlich ist er der Sohn des Poseidon!
-> Amazon

-> Hach, ich mag die Reihe! Ich will auch unbedingt weiterhören. Hier geht es zu den Rezensionen zu Band 1 und Band 2
_______________________________________________________________

Das waren meine neuen Schätze. Was kam bei euch so alles dazu? Kennt ihr etwas davon? Womit soll ich unbedingt gleich anfangen?

Liebe Grüße
Maria