Dienstag, 17. März 2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #10

Hi ihr Lieben, 

Dies ist eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen wurde sie von Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich tauche ein in Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones von George R. R. Martin. Das Buch lese ich nach Lust und Laune und bin gerade auf Seite 31 von 336.
Vielen Dank an Penhaligon!

-> Infos zum Buch findet ihr hier.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Nun folgt ein Bericht über die Herrschaft des Hauses Targaryen von Aegon dem Eroberer bis zu Aerys dem Irren König.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Es ist wirklich toll. Ich hab es bisher mehrmals durchgeblättert, weil die Illustrationen so schön sind. Mal schwarz-weiß, mal bunt, immer sehr detailgetreu und hach *schwärm*. Ein richtiger Hingucker. 
Da ich die Welt nicht kenne, weder die Bücher gelesen, noch die Serie geschaut habe, ist alles neu für mich. Es tauchen sehr viele Namen von Personen, Gruppierungen, Stämmen und Kreaturen. Es ist etwas schwer, alles auseinander zu halten, aber an sich ist der Einblick in die Hintergrundgeschichte echt interessant. Mit dem Vorwissen aus den Büchern oder der Serie ist es sicher leichter, diverse Sachen zu verstehen, vielleicht weil einem auch vieles bekannt vorkommt, da es schon mal erwähnt wurde. Aber ich denke, dass auch Laien ihren Spaß daran haben können. 
Es ist kein Buch, dass man mal eben durchliest. Es eignet sich zum Stöbern und Nachlesen. Wenn man mal ein bisschen Ruhe hat, kann man ein paar Abschnitte lesen und in die Welt eintauchen. Bei den vielen Informationen ist es sogar gut, wenn man nicht alles am Stück liest, da man so vielleicht komplett durcheinander kommt. 
Das Buch ist echt schwer, ein Buchhalter wäre wirklich eine gute Idee! ;) 

4. Was ist euer liebster Leseplatz? Zeigt uns auch gerne ein Foto!
Ganz klassisch Bett oder Lesesessel. Ist ziemlich unspektakulär und unaufgeräumt. Neben dem Poäng (alle IKEA-Fans wissen welchen Sessel ich meine) stapeln sich bei mir diverse Blätter, Bücher, Umschläge und allerlei Kram, den ich mal sortieren müsste. Auf der Heizung sitzen auch zwei fette Plüschtiere, die ein Auge drauf haben, dass ich nicht einschlafe, sowie ein kleines Relaxo. Immer wenn ich mich ablenke und rübergucke muss ich schmunzeln. Auf der anderen Seite folgen, nach dem Sofa, unsere Bücherregale. Auch ein schöner Anblick. =)

Wie ist das bei euch? Wo lest ihr am liebsten?

Liebe Grüße
eure Maria


Kommentare:

  1. Hey =)

    Uhhh ich hab auch einen IKEA Sessel zum Lesen <3 Ein paar Plüschtiere als Gesellschaft finde ich ganz hervorragend gewählt, ich liebe Plüschtiere :P

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Ikea ist einfach super für sowas :D Ich liebe es zu wippen ;) Ich hab diese dicken fetten runden Plüschis. Die sind sooo witzig. Sehen aus, wie aufgepumpt^^

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  2. Das Westeros Buch hatte ich auf der lbm in der Hand und hätte es beinahe gekauft ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      es ist echt ein gewaltiges Teil, aber ich finde es echt hübsch, allein wegen der Bilder. Wenn ich soweit bin, bekommt es einen Ehrenplatz in der Wohnung, am besten noch mit Beleuchtung ^^

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  3. Hallo und guten Tag,

    hm, ich habe einen extra Sessel im Wohnzimmer stehen nur für mich. Da kuschle ich mich gerne mit eine Decke dann ein.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,

      so ist das bei uns auch. Im Sessel ist es immer am schönsten =)

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  4. Hallo,

    immer wenn ich was von dieser Reihe sehe denke ich: "Du musst die dochmal ausprobieren", aber letztlich kann ich mich dazu nicht aufraffen. Es gibt einfach soo viele tolle Bücher...

    Viel Spaß noch mit dem Buch. Macht es dir eigentlich Lust auf die Reihe?

    Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja, da hast du recht. Bei uns stehen ja auch die ersten acht Bände rum, weil mein Freund die Reihe liest, aber ich konnte mich noch nicht dazu durchringen.
      Allerdings habe ich jetzt durch das Buch schon Lust drauf mehr zu erfahren. Auch wenn es die Vorvorvorgeschichte ist, klingt es doch ganz spannend und inzwischen würde mich schon interessieren, was aus Westeros geworden ist.

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  5. Hallöchen,

    das Buch habe ich erst letztens in der Buchhandlung bewundert! Ich muss es auch haben!
    Mein Sessel ist auch von Ikea...so wie fast alle Möbel :D.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      es ist echt schööön! Die ganzen Bilder. Nur mit Angucken könnte ich Stunden zubringen :D

      Kenn ich. Bei uns ist auch Diverses von IKEA, ohne das Möbelhaus meines Vertrauens könnte ich nicht leben :D

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  6. Aaaahhhh wie cool!!!!

    Ich bin ja ein Riesenfan der Reihe und mir fehlen nur noch Band 9 und Band 19. und den ersten Teil der Heckenritter hab ich auch auf dem SuB ;) Und das Buch, was du grad liest, hat mein Sohn sich vor ein paar Tagen gekauft ♥ Hab mich riesig gefreut, das werd ich mir auch bald schnappen xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa :3 Bin voll verliebt :D

      Mein Freund hat eben Band 6 beendet. Die nächsten beiden stehen schon parat (wie sich das gehört) :D

      Dann klau es dir mal. Du wirst es vielleicht nicht in einem Rutsch durchlesen (wäre auch schade drum), aber es ist echt ein Hingucker! Viel Spaß damit ;)

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  7. Respekt, dass du das Buch liest, ohne Bücher und Serie zu kennen. Wenn ich den letzten band auf Englisch durch habe, werde ich sicherlich auch Spaß mit diesem Buch haben. Zwar wird immer mal wieder etwas von der Vergangenheit erzählt, alles aber mal vernünftig aufgelistet etc. zu finden, ist aber bestimmt ziemlich praktisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich wusste auch erst nicht, ob das so eine clevere Idee ist, aber ich komme eigentlich ganz gut zurecht.
      Ja, gerade wenn man auch mal was über bestimmte Ereignisse wissen will, wird man diese sicher finden. Bisher ist es ganz aufschlussreichen. =)

      Löschen