Dienstag, 31. März 2015

[Monatsrückblick] März - ich sollte meine Leseliste wieder abschaffen...

Hi ihr Lieben, 

wieder ist ein Monat rum und wieder habe ich mich nicht an meine Leseliste halten können. Vielleicht sollte ich sie mehr und mehr wie eine "Auswahl" behandeln aus der ich mir dann mein Buch greife. Es ist zwar so, dass ich nicht krampfhaft versuche, alle Bücher davon zu lesen, aber einige will ich dann doch schaffen und wenn es nicht klappt, bin ich leicht frustriert. Na ja, mal sehen wie es im April so läuft. Da ich im Moment noch Hausarbeiten schreiben muss, nebenbei lektoriere und jetzt auch das Camp NaNoWriMo ansteht, kann ich das Lesen doch eigentlich vergessen ;) 
Aber immerhin geht mein Reihenabbau-Projekt gut voran =) Diesen Monat habe ich drei Trilogien beendet!
Klick aufs Cover bringt euch zur Rezi oder zu Amazon. 

Sonntag, 29. März 2015

Rezension: "Die Überlebenden" - Alexandra Bracken

entnommen bei randomhouse.de





Titel: Die Überlebenden
Autor: Alexandra Bracken
Genre: Dystopie
Verlag: Goldmann
Band: 1 von 3
Seiten: 542
Preis: 12,99€ (br) / 9,99€ (eB)

→ direkt beim Verlag kaufen?
→ bei Amazon kaufen?







Die Beschreibung:
Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht …

Samstag, 28. März 2015

Rezensionen: "Westeros - Das Lied von Eis und Feuer - Game of Thrones" - George R. R. Martin

entnommen bei randomhouse.de



Titel: Westeros – Die Welt von Eis und Feuer – Game of Thrones
Autor: George R. R. Martin
Genre: High Fantasy, Sachbuch, History
Verlag: Penhaligon
Seiten: 352
Preis: 29,99€ (HC) / 19,99€ (eB)

→ direkt beim Verlag kaufen
→ bei Amazon kaufen?





Die Beschreibung:
Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R.R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones spielt, in jahrelanger Detailarbeit. Dieser prachtvoll ausgestattete Bildband präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros – beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen. Damit ist WESTEROS – Die Welt von Eis und Feuer der wahre Prolog der erfolgreichsten Fantasyserie unserer Zeit.

Donnerstag, 26. März 2015

Filmkommentar: "Kingsman - The Secret Service"




Titel: Kingsman - The Secret Service

Genre: Action
Darsteller: Colin Firth, Samuel L. Jackson, Taron Egerton, Mark Strong, Mark Hamil, Sofia Boutella, Michael Caine, Sophie Cookson
Länge: 129 Minuten




Als ich den Trailer zum ersten Mal gesehen habe, war klar, dass ich mir den Film unbedingt ansehen muss. 

Dienstag, 24. März 2015

Rezension: "Throne of Glass - Kriegerin im Schatten" - Sarah J. Maas

entnommen bei dvt.de




Titel: Throne of Glass – Kriegerin im Schatten
Autor: Sarah J. Maas
Genre: Fantasy
Verlag: dtv
Band: 2 von 6
Seiten: 528
Preis: 17,95€ (HC) / 14,99€ (eB)
→ bei Amazon kaufen?








Die Beschreibung:
Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht. Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören?

Sonntag, 22. März 2015

Rezension: "Die Königliche" - Kristin Cashore

entnommen bei carlsen,de






Titel: Die Königliche
Autor: Kristin Cashore
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen
Band: 3 von 3
Seiten: 576
Preis: 9,99€ (tb) / 19,90€ (HC) / 8,99€ (eB)

→ bei Amazon kaufen?







Die Beschreibung:
Seit dem Tod ihres tyrannischen Vaters ist Bitterblue die alleinige Herrscherin eines ganzen Königreichs. Während sie langsam in ihre Aufgabe hineinwächst, muss sie sich unausweichlich der Vergangenheit stellen: Wer war ihr Vater, König Leck, wirklich? Was gehört zu den Lügengebäuden seiner Herrschaft und was ist tatsächlich die Wahrheit? Für ihre Nachforschungen schleicht sich Bitterblue Nacht für Nacht verkleidet aus dem Schloss, schließt unter falschem Namen ungewöhnliche Freundschaften in den Straßen und Wirtshäusern und verstrickt sich ihrerseits in ganz neue Lügen ...

Freitag, 20. März 2015

Rezension: "Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen" - Rick Riordan

entnommen bei carlsen.de






Titel: Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen

Autor: Rick Riordan 
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen
Band: 2 von 5
Seiten: 336
Preis: 7,99€ (tb) / 6,99€ (eB)
→ bei Amazon kaufen?


→ Rezi zu »Diebe im Olymp«
→ Rezi zu »Der Fluch des Titanen«





Die Beschreibung:
Auch Percys siebtes Schuljahr verläuft nicht wirklich ruhig: Erst gerät sein bester Freund Grover in die Gewalt eines Zyklopen, dann vergiftet jemand den Baum der Thalia im Camp der Halbgötter und hebt so dessen magische Kräfte auf. Nur das goldene Vlies kann jetzt noch helfen. Das aufzutreiben ist allerdings weitaus schwieriger als Percy gedacht hat - ein abenteuerlicher Wettlauf um das Leben Grovers und die Sicherheit des Camps beginnt.

Donnerstag, 19. März 2015

Filmkommentar: "Die Bestimmung - Insurgent"



Titel: Die Bestimmung - Insurgent

Genre: Dystopie, Action, Buchverfilmung
Darsteller: Shailene Woodley, Theo James, Kate Winslet, Jai Courtney, Ansel Elgort, Miles Teller, Naomi Watts
Dauer: 119 Minuten


→ Rezi zu »Die Bestimmung – Divergent«




Da waren wir extra bei der Vorpremiere und dann hat der Film uns nicht wirklich vom Hocker gehauen. 

Sonntag, 15. März 2015

[Filmvorschau] April 2015

Hi ihr Lieben, 

nachdem mein Messevergnügen Donnerstag Abend ein abruptes Ende fand, habe ich mich die nächsten Tage im Bett verkrochen und auf den Tod gewartet. Okay... ganz so schlimm wars nicht gewesen, aber auch nicht wirklich toll. Jetzt geht es mir langsam besser, weshalb ich den heutigen Tag nutzen will, um ein bisschen was auf dem Blog nachzuholen. 

Heute gibt es wieder eine kleine Filmvorschau für April. 

In der ersten Woche erwartet uns:
Mara und der Feuerbringer

In der Schule gilt die vierzehnjährige Mara (Lilian Prent) als Außenseiterin, denn ihren Mitschülern ist sie viel zu verträumt. Dabei würde sie gerne einfach "normal" sein und dazugehören. Aber mit den seltsamen Träumen, die ihr ihren zweifelhaften Ruf eingebracht haben, hat es eine besondere Bewandtnis: Es sind Visionen und in Mara schlummert in Wahrheit eine Seherin. Sie wird erweckt, weil eine gewaltige Aufgabe auf sie wartet: Mara soll Ragnarök verhindern, den drohenden Weltuntergang. Mit Dr. Reinhold Weissinger (Jan Josef Liefers), einem Universitätsprofessor für germanische Mythologie, stellt sie sich furchtlos dem großen Abenteuer und vertraut erstmals ganz und gar ihren Instinkten. In der magischen Welt erwarten sie nicht nur der selbstverliebte Loki (Christoph Maria Herbst) und seine mysteriöse Gattin Sigyn (Eva Habermann), sondern auch der bedrohliche Feuerbringer.

-> Fantasy. Mehr brauche ich fast nicht zu sagen :D Ich bin gespannt, wie der Film umgesetzt wurde. Der Trailer erscheint mir noch ein bisschen wirr, mal sehen, wie es dann wirklich ist. 
_______________________________________________________________

Donnerstag, 12. März 2015

Leipziger Buchmesse - Ich komme!

Oder zumindest werde ich da sein =)
Nachdem ich letztes Jahr geschwänzt habe, wird es in diesem Jahr mal wieder Zeit, um vorbei zu schauen! Ich freue mich schon, auch wenn ich ein bisschen bammel habe. 


Im Moment absolviere ich mein Praktikum beim Amrûn Verlag als Lektorin und darf zur Messe am Stand aushelfen. Aus diesem Grund werde ich kaum selbst herumlaufen und habe mich im Vorfeld auch nicht als Blogger akkreditieren lassen. Aber das finde ich nicht so tragisch, bisher habe ich noch keinen ultimativen Messe-Schlachtplan für mich erstellen können, weshalb ich sonst eher planlos mit der Masse mitgeschwommen bin. Das wird dieses Jahr entspannter, auch wenn ich dadurch nicht alles sehen kann.

Ich freue mich auf die Erfahrung, die Messe mal von der anderen Seite zu sehen, mit potentiellen Lesern und Autoren reden zu können und einige meiner liebgewonnenen Kollegen treffen zu können!

Wer also Lust auf ein Plauderstündchen hat, kann gern Donnerstag oder Freitag vorbeikommen. Ich bin die im Nerd-Shirt ;) Der Stand befindet sich in Halle 2 K302 direkt gegenüber von der Fantasy Leseinsel. Wenn ich euch langweile, ist direkt für Unterhaltung gesorgt ^^

Bücher werde ich keine mitbringen, dafür ein paar Neela-Lesezeichen =) 

Mal sehen wer alles vorbei geschneit kommt, ich freue mich auf euch!

Liebe Grüße
eure Maria

Mittwoch, 11. März 2015

Rezension: "Ich brenne für dich" - Tahereh Mafi

entnommen bei randomhouse,de



Titel: Ich brenne für dich
Autor: Tahereh Mafi
Genre: Dystopie
Verlag: Goldmann
Band: 3 von 3
Seiten: 384
Preis: 16,99€ (HC) / 13,99€ (eB)
→ bei Amazon kaufen?


→ Rezi zu »Rette mich vor dir«







Die Beschreibung:
Nach der verlorenen Schlacht gegen das Reestablishment ist Omega Point, der Zufluchtsort der Rebellen, zerstört, Juliettes Freunde sind in alle Winde zerstreut. Auch über das Schicksal ihrer ersten großen Liebe Adam ist sie im Ungewissen – ebenso wie über ihre Gefühle für ihn. Die einzige Gewissheit, die ihr noch bleibt, ist, dass sie das grausame Regime unbedingt besiegen muss. Doch dazu wird sie sich Warner anvertrauen müssen, Kommander von Sektor 45, Sohn des feindlichen Oberbefehlshabers – und nunmehr Juliettes einziger Verbündeter. Der eine Mensch, den sie auf ewig zu hassen schwor. Und der ihr Leben rettete. Jetzt verspricht er, an ihrer Seite gegen seinen Vater zu kämpfen. Doch kann sie ihm vertrauen? Und was will er wirklich von ihr?

Sonntag, 8. März 2015

Rezension: "Sonea - Die Königin" - Trudi Canavan

entnommen bei randomhouse.de



Titel: Sonea – Die Königin
Autor: Trudi Canavan
Genre: Fantasy
Verlag: Penhaligon/ Blanvalet
Band: 3 von 3
Seiten: 608
Preis: 19,99€ (HC) / 9,99€ (eB/ tb) / 13,-€ (br)
→ bei Amazon kaufen?

→ Rezi zu »Sonea – Die Hüterin«
→ Rezi zu »Sonea – Die Heilerin«







Die Beschreibung:
Sonea, die Schwarze Magierin von Kyralia, ist überglücklich, als ihr Sohn Lorkin von den Sachakanischen Rebellen freigelassen wird. Endlich wird er nach Hause zurückkehren. Aber zuvor verlangt der König von Sachaka, dass der junge Mann alle Informationen preisgibt, die er über die Verräterinnen hat. Doch Lorkin hat sich in eine der Rebellinnen verliebt und ist nicht bereit, sie auszuliefern. Der Sachakanische König droht, Lorkin sein Wissen mit Gewalt zu entreißen. Da bricht Sonea das oberste Gesetz für Schwarze Magier und verlässt Kyralia. Sie wird ihren Sohn nicht im Stich lassen – und hofft, dass ihr Eingreifen keinen Krieg auslöst …

Samstag, 7. März 2015

Filmkommentar: "Into the Woods"




Titel: Into the Woods

Genre: Märchen/ Fantasy/ Musical
Darsteller: Emily Blunt, Anna Kendrick, James Cordon, Meryl Streep, Chris Pine, Daniel Huttlestone, Lilla Crawford, Tracey Ullman, Johnny Depp
Dauer: 124 Minuten





Ein Disney-Film und dazu noch ein Musical? Das musste ich einfach sehen! Leider war ich nach dem Film nicht mehr ganz so euphorisch wie vor dem Film.

Sonntag, 1. März 2015

Neuzugänge im Februar - gar nicht mal sooo viel

Hi ihr Lieben, 

ja, gut, ich hab gelogen... Es ist doch bisschen mehr geworden. Aber eigentlich hält es sich doch noch die Waage. Bei den Büchern habe ich mich ja schon zurückhalten können, wenn man bedenkt, wie viel ich da sonst liste. Nur bei den Hörbüchern ist mein SuB etwas explodiert. Eine Freundin und ich haben letztens ein paar Hörbücher ausgetauscht und so kamen doch einige neue dazu.
Was soll ich schon sagen: Passiert eben ;) 

Die Bücher:
Reckless - Das Goldene Garn - Cornelia Funke

Die Beschreibung:
Das Schicksalsband der einzig wahren Liebe. Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten. Russische Märchen, goldene Türme, düstere Wälder - Cornelia Funkes Sprachzauber ist wieder entflammt.

-> Amazon

-> ich musste es einfach haben und hab auch sofort mit dem Lesen begonnen. Die Rezi dazu findet ihr hier. 
_______________________________________________________________

Incarceron - Fliehen heißt sterben - Catherine Fisher

Die Beschreibung:
Incarceron ist ein gewaltiges Gefängnis, dessen Inneres aus Metallwäldern, verfallenen Städten und endlosen Weiten besteht. Niemand kann von hier entkommen. Doch der junge Häftling Finn hat eine Verbindung zur Welt außerhalb, zu Claudia, der Tochter des Gefängnishüters. Sie ist Finns einzige Chance, aus Incarceron auszubrechen. Unzählige Gegner warten auf sie. Doch Finns und Claudias größter Feind ist Incarceron selbst, das seine Insassen wie ein hungriges Raubtier belauert. Denn dieses Gefängnis lebt …
-> Amazon

-> nach "Die vergessene Kammer" (Rezi hier) wollte ich dann doch mehr von der Autorin lesen und habe mir Incarceron endlich auch auf deutsch gekauft. Ich bin sehr gespannt!
_______________________________________________________________

Ich brenne für dich - Tahereh Mafi 

Die Beschreibung:
Nach der verlorenen Schlacht gegen das Reestablishment ist Omega Point, der Zufluchtsort der Rebellen, zerstört, Juliettes Freunde sind in alle Winde zerstreut. Auch über das Schicksal ihrer ersten großen Liebe Adam ist sie im Ungewissen – ebenso wie über ihre Gefühle für ihn. Die einzige Gewissheit, die ihr noch bleibt, ist, dass sie das grausame Regime unbedingt besiegen muss. Doch dazu wird sie sich Warner anvertrauen müssen, Kommander von Sektor 45, Sohn des feindlichen Oberbefehlshabers – und nunmehr Juliettes einziger Verbündeter. Der eine Mensch, den sie auf ewig zu hassen schwor. Und der ihr Leben rettete. Jetzt verspricht er, an ihrer Seite gegen seinen Vater zu kämpfen. Doch kann sie ihm vertrauen? Und was will er wirklich von ihr?
-> Amazon

-> nach Ende von Band zwei will ich unbedingt wissen, wie die Trilogie endet. Da ich die englischen Cover allerdings viel cooler finde, habe ich mir den dritten doch wieder auf Englisch gekauft! 
_______________________________________________________________


Heir of Fire - Sarah J. Maas

Die Beschreibung:
Lost and broken, Celaena Sardothien's only thought is to avenge the savage death of her dearest friend: as the King of Adarlan's Assassin, she is bound to serve this tyrant, but he will pay for what he did. Any hope Celaena has of destroying the king lies in answers to be found in Wendlyn. Sacrificing his future, Chaol, the Captain of the King's Guard, has sent Celaena there to protect her, but her darkest demons lay in that same place. If she can overcome them, she will be Adarlan's biggest threat - and his own toughest enemy. While Celaena learns of her true destiny, and the eyes of Erilea are on Wendlyn, a brutal and beastly force is preparing to take to the skies. Will Celaena find the strength not only to win her own battles, but to fight a war that could pit her loyalties to her own people against those she has grown to love?
-> Amazon

-> auch wenn ich Band zwei noch nicht angefangen habe, hat mir Band (Rezi hier) zumindest so gut gefallen, dass ich hoffe, dass es positiv weitergeht =)
_______________________________________________________________

Jake Djones - Die Dynastie des Bösen - Damien Dibben

Die Beschreibung:
Die Menschheit ist in Gefahr - und nur Jake Djones kann sie retten!

Jake Djones wagt erneut die gefährliche Reise in die Vergangenheit – ins Elisabethanische England Shakespeares, wo überall Mord und Verrat lauern, und weiter bis ins geheimnisvolle chinesische Kaiserreich. Die Hüter der Zeit sind auf der Jagd nach Xiang Xi, ihrem bislang mächtigsten Gegner, dessen grausames Ziel es ist, alle globalen Handelsrouten zu zerschlagen und den größten Teil der Weltbevölkerung auszulöschen. Mitten im Herzen dieses Konflikts liegt auch der Weg zu einem lange vermissten Familienmitglied: Wird Jake nach all der Zeit nun doch noch seinen geliebten Bruder wiedersehen?
-> Amazon

-> endlich hab ich ihn! Auch wenn mich der erste Band (Rezi hier) nicht vollends überzeugen konnte, musste ich dennoch weiterlesen. Band zwei (Rezi hier) war dann wirklich cool.
_______________________________________________________________

Die Rezensionsexemplare:
Die Feenjägerin - Elizabeth May

Die Beschreibung:
Schön, talentiert und tödlich – Aileana Kameron hat nur ein Ziel: die Feen, die ihre Mutter getötet haben, zur Strecke zu bringen

Ballsaison im Edinburgh des Jahres 1844: Jeden Abend verschwindet die junge und bildschöne Aileana Kameron für ein paar Stunden vom Tanzparkett. Die bessere Gesellschaft zerreißt sich natürlich das Maul über sie, aber niemand ahnt, was die Tochter eines reichen Marquis während ihrer Abwesenheit wirklich tut: Nacht für Nacht jagt sie mithilfe des mysteriösen Kiaran die Kreaturen, die vor einem Jahr ihre Mutter getötet haben – die Feen. Doch deren Welt ist dunkel und tückisch, und schon bald gerät Aileana selbst in tödliche Gefahr ...
-> Amazon

-> Vielen Dank an Heyne, dass ich das Buch lesen durfte. Es hat mir auch sehr gut gefallen! Die Rezi findet ihr hier.
_______________________________________________________________

Rette mich vor dir - Tahereh Mafi

Die Beschreibung:
Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ...

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als ausgestoßene. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat ...
-> Amazon

-> Vielen Dank an den Goldmann Verlag, der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Das Buch hat mir ganz gut gefallen, nur in der Mitte hatte es so ein paar Schwächen. Hier findet ihr die Rezi.
_______________________________________________________________

Die eBooks:
Studentenfutter von A-Z - Dr. Oetker

Die Beschreibung:
Kein Ding! Gut essen mit wenig Aufwand. Ob die erste eigene Küche oder gemeinsame Kocherlebnisse in der WG mit diesen 288 Seiten sind Studenten für alle geplanten und überraschenden Gelegenheiten vom kleinen Snack bis zur großen Party perfekt ausgerüstet: Andalusische Pilzpfanne, Hot-Chicken-Pizza, Wurst-Käse-Salat oder Veggie-Burger sind nur einige Möglichkeiten, zwischen leicht und herzhaft für wenig Geld und bei überschaubarem Aufwand satt und glücklich zu werden. Und wenn es dann noch eine Fruchtmilch, ein Latte Macchiato, ein Ipanema oder eine Caipirinha-Bowle sein soll, findet man auch das in diesem Buch. Klar ist: Probieren geht über studieren!
-> Amazon

-> Das eBook war als Kindle Deal für 3,99€ zu haben und da wir etwas Vielfalt in unsere Küche bringen wollten, hab ich es gekauft. Zwei Rezepte haben wir auch schon ausprobiert, bin gespannt, was als nächstes auf den Teller kommt.
_______________________________________________________________

Das Schwert und der Drache - M. R. Mathias

Die Beschreibung:
Pael, Hofmagier von Westland, vergiftet König Balton, damit dessen Sohn Glendar den Thron besteigen kann. Glendar ist jedoch lediglich eine Marionette in den Händen des Magiers, der nach der Weltherrschaft strebt. Auf dem Totenbett vertraut der Herrscher jedoch seinem jungen Knappen Mikahl ein mächtiges Schwert an und beauftragt ihn, dieses Schwert den Riesen zu bringen. Mikahl macht sich auf den Weg.

Die beiden Brüder Gerard und Hyden finden bei ihrer Suche nach Falklingeiern einen magischen Ring. Der jüngere der Brüder, Gerard, nimmt diesen Ring an sich, während der ältere ein Falklingsküken erhält, das überraschenderweise aus einem Ei geschlüpft ist und das er Klaue nennt. Es wird sein Vertrauter. Auf einem Sommerfest wird Gerard von der jungen Hexe Shaella angesprochen und von ihr beauftragt, ein Drachenei für ihren Vater, den Hofmagier Pael, zu stehlen. Shaella verliebt sich jedoch in Gerard, während ihr Vater ihn lediglich als Opfer für seine finsteren Absichten benötigt.

Sie alle haben letztlich nur ein Ziel: Der Palast der Hexenkönigin Willa im fernen Königreich Hochwander. Der Fels, auf dem er sich erhebt, besteht aus einem mächtigen magischen Gestein, dem Hüterstein.

Der Kampf um diesen Stein entbrennt und wird das weitere Schicksal der Welt entscheiden.
-> Amazon

-> seit einer Weile bin ich um das Buch geschlichen und habe es mir diesen Monat endlich gekauft. Bisher habe ich nur ein Buch von Amazon Crossing gelesen, welches mich aber begeistern konnte. Ich hoffe, dass es auch diesmal so ist.
_______________________________________________________________

Die Hörbücher:
Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen - Rick Riordan

Die Beschreibung:
Auch Percys siebtes Schuljahr verläuft nicht wirklich ruhig: Erst gerät sein bester Freund Grover in die Gewalt eines Zyklopen, dann vergiftet jemand den Baum der Thalia im Camp der Halbgötter und hebt so dessen magische Kräfte auf. Nur das goldene Vlies kann jetzt noch helfen. Das aufzutreiben ist allerdings weitaus schwieriger als Percy gedacht hat - ein abenteuerlicher Wettlauf um das Leben Grovers und die Sicherheit des Camps beginnt.
-> Amazon

-> tja ja, wenn man einmal damit anfängt ^^" Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung!
Hier gehts zur Rezi zu "Diebe im Olymp".
_______________________________________________________________

Aller Anfang ist Hölle - Jana Oliver

Die Beschreibung:
Die siebzehnjährige Riley, einzige Tochter des legendären Dämonenfängers Paul Blackthorne, hat schon immer davon geträumt, in seine Fußstapfen zu treten. Jetzt ergreift sie die Chance, sich zu beweisen.

Im Jahr 2018 hat Luzifer die Zahl der Dämonen in allen größeren Städten erhöht. Wenn sie nicht mit ihren Hausaufgaben beschäftigt ist oder mit ihrer wachsenden Zuneigung zum engelsgleichen Dämonenfänger-Azubi Simon, ist Riley in Atlanta unterwegs, um geplagte Bürger vor Höllenbrut zu bewahren – nur Dämonen ersten Grades natürlich, gemäß den strikten Regeln der Zunft. Das Leben ist so alltäglich, wie es nur sein kann für eine ganz normale Siebzehnjährige. Aber dann ruiniert ein mächtiger Geo-Dämon fünften Grades Rileys Routineauftrag in einer Bibliothek und bringt ihr Leben in Gefahr. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, trifft eine unvorhergesehene Tragödie die Fängerzunft. Nun hat Riley eine gefährlichere Zukunft vor sich, als sie sich jemals vorzustellen vermocht hat.
-> Amazon

-> die Reihe hatte ich schon vor einer Weile beendet. Als ich das Hörbuch bei meiner Freundin entdeckte, musste ich es einfach haben. Ich freue mich drauf, nochmal eintauchen zu können! Hier geht es zur Rezi: klick.
_______________________________________________________________

Der Nachtzirkus - Erin Morgenstern

Die Beschreibung:
Als Marco und Celia einander begegnen, verlieben sie sich rettungslos ineinander. Was sie nicht wissen: Sie sind bereits unauflösbar aneinander gebunden. Doch nicht als Liebende – sondern als Gegner. Ihre Väter, beide Magier von Rang, liefern sich seit Ewigkeiten einen unerbittlichen Wettkampf. Und sie haben ihre Kinder darauf vorbereitet, den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Der Nachtzirkus, eine magische, verwunschene Welt in Schwarz und Weiß, ist der Schauplatz des Geschehens. Unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen Celia und Marco verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.
-> Amazon

-> vielleicht schaffe ich das Buch, wenn ich es auf Hörbuch habe. Irgendwie will ich es endlich lesen, aber es landet nie in der engeren Wahl meiner To-Read-Liste... Ein wenig frustrierend. Aber vielleicht klappts ja mit dem Hörbuch.
_______________________________________________________________

Die Königliche - Kristin Cashore 

Die Beschreibung:
Seit dem Tod ihres tyrannischen Vaters ist Bitterblue die alleinige Herrscherin eines ganzen Königreichs. Während sie langsam in ihre Aufgabe hineinwächst, muss sie sich unausweichlich der Vergangenheit stellen: Wer war ihr Vater, König Leck, wirklich? Was gehört zu den Lügengebäuden seiner Herrschaft und was ist tatsächlich die Wahrheit? Für ihre Nachforschungen schleicht sich Bitterblue Nacht für Nacht verkleidet aus dem Schloss, schließt unter falschem Namen ungewöhnliche Freundschaften in den Straßen und Wirtshäusern und verstrickt sich ihrerseits in ganz neue Lügen ...
-> Amazon

-> inzwischen habe ich schon mit dem Hörbuch angefangen. So ganz vom Hocker gehauen hat es mich noch nicht, aber ich will dennoch wissen, wie es ausgeht. 
_______________________________________________________________

Das sind meine tollen Neuzugänge. Kennt ihr etwas davon? Könnt ihr etwas empfehlen? 

Liebe Grüße
eure Maria