Mittwoch, 31. Dezember 2014

Monatsrückblick Dezember, To-Read und zu großer SuB

Letzten Monat habe ich so wenig gelesen, dass ich keinen Rückblick erstellen wollte. Diesen Monat ist es auch nicht gerade viel, aber immerhin kam ein bisschen was zusammen =) 

Wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr entweder zur Rezension oder zu Amazon!


Gelesene Bücher:

Gelesene Rezensionsexemplare:


gehört: 

zu hören begonnen:

Pflichtbücher für Januar: 


in Leserunden:

Dank der wenigen Zeit, die ich mir im Moment zum Lesen nehme, werden es diesmal nur wenig Bücher. Aber immerhin sind zwei Reihenfortführungen dabei. Die Beschenkte habe ich schon mal gelesen, aber durch die Leserunde dachte ich, dass ich es ruhig noch einmal lesen kann, das letzte Mal ist schließlich schon eine Weile her. Throne of Glass habe ich bestimmt schon ein halbes Jahr auf dem Kindle. Danke an Bianca von Prowling Books, dass wir den Schmöker gemeinsam angehen =) 

Was habt ihr so vor? Ein Buch dabei, dass bei euch auch auf dem SuB/ der Wunschliste steht? 

Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
eure Maria


Kommentare:

  1. Guten Rutsch und alles Gute für 2015, liebe Maria!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Claudia, vielen Dank! Ich hoffe, du bist auch gut rüber gerutscht =)

      Viele liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  2. Hallo Maria :-)

    Jetzt bin ich wirklich neidisch ;-) Du hast schon Unhinged gelesen? Ich habe gerade erst den ersten Teil gelesen und sitze noch an der Rezi dazu. Ich kann es kaum erwarten bis dieser Teil auch hier erscheint. Denn mein Englisch reicht für ein ganzes Buch nicht aus, leider. Aber ich glaube ich muss meine Kenntnisse wieder auffrischen denn dann muss ich nicht immer ewig warten bis meine Wunschbücher ins Deutsche übersetzt werden :-)

    Dark Canopy habe ich schon auf meinen Reader und nun schreit es förmlich endlich gelesen zu werden :-)

    Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Liebe Grüße Line :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Line,

      Ja, ich musste es unbedingt haben. Hab Dark Wonderland extra auf Englisch gekauft/ gelesen, weil ich mir schon dachte, dass ich weiterlesen will und das ziemlich schnell. In ein paar Tagen kommt auch der dritte Band raus *freu*
      Na ja, am Anfang ist es eigentlich nur Überwindung und dann Übung. Ich hab damals die House of Night Bücher auf Englisch gelesen und kaum die Hälfte mitbekommen :D Dabei war das jetzt nicht wirklich schwer. Da wusst ich nicht mal was Kissen heißt, so viel zum Thema "gutes Englisch". Vieles kommt mir dem Kontext. Ich sag auch immer, dass es leichter ist, wenn man einen Band schon auf Deutsch kennt und dann auf Englisch umsteigt. ;) Vielleicht mal eine Leseprobe versuchen, wenn du dir nicht sicher bist. Auf jeden Fall wirst du für ein englisches Buch am Anfang ziemlich lange brauchen :D

      Ach das Buch... war gar nicht meins! :D Aber ich wünsch dir viel Spaß damit^^

      Vielen Dank, Frohes Neues Jahr =)
      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen