Freitag, 31. Oktober 2014

Neuzugänge im Oktober #2 ... wollte ich so viele Bücher haben?

Keine Ahnung, was passiert ist. Eigentlich sah es mit dem Geld diesen Monat eher mau aus, weshalb ich mit vorgenommen hatte, nicht so viele Bücher zu kaufen. Ja... oder eben auch nicht. Einige vergessene Bücher trudelten ein und hier und da gab es auch noch eine Vorbestellung, sodass es im Oktober doch mehr wurde, als erwartet. Meine ganze Unilektüre nicht eingerechnet!


Mittwoch, 29. Oktober 2014

Monatsrückblick Oktober, To-Read und so Krams

Ich wollte gern die Kategorie "Monatsrückblick" einführen und euch mal zeigen, was ich so lese und höre, da ich es nicht immer schaffe, alles zu rezensieren.

Wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr zur Rezi, insofern ich es rezensiert habe, oder zur Amazonseite =)

Meine gelesenen Bücher von der To-Read Liste:

Zusätzlich gelesen: 

Nicht geschafft habe ich:

 Gehört habe ich:

Meine Pflichtbücher für November:

Eigentlich habe ich keine Lust mehr diese Listen anzulegen, die letzten Monate bin ich immer daran gescheitert ^^ Aber na ja, ich versuche es trotzdem nochmal, einfach weil es mir bei der Entscheidungsfindung hilft =) Mal sehen, was davon ich wirklich lesen werde, oder ob wieder etwas dazwischen kommt. 

Wie sieht es bei euch aus? Macht ihr euch Listen, oder wählt ihr lieber spontan aus?

Liebe Grüße
eure Maria


Montag, 27. Oktober 2014

Rezension: "Die Auslese - Nur die Besten überleben" - Joelle Charbonneau

entnommen bei randomhouse.de





Titel: Die Auslese – Nur die Besten überleben 
Autor: Joelle Charbonneau 
Genre: Dystopie 
Verlag: blanvalet 
Seiten:416 
Preis: 9,99€ (tb) / 8,99€ (eB) 

→ bei Amazon kaufen
→ direkt beim Verlag kaufen







Die Beschreibung: 
Cia Vale ist stolz, eine der wenigen Kandidatinnen für die alljährliche »Auslese« zu sein, bei der die zukünftigen Führer des Commonwealth ermittelt werden. Doch am Vorabend ihrer Abreise bekommt sie von ihrem Vater einen beunruhigenden Rat: Vertraue niemandem! Gilt diese Warnung auch für ihren Kindheitsfreund Tomas, der verspricht, Cia immer beizustehen? Tomas, der mit jedem weiteren Todesopfer, das die gnadenlose Auslese fordert, mehr um sie besorgt zu sein scheint? Wenn Cia überleben will, muss sie sich entscheiden: für ein Leben ohne Vertrauen oder für eine Liebe, die sie das Leben kosten kann … 

Freitag, 24. Oktober 2014

Filmkommentar: "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth"






Titel: Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth

Genre: Dystopie
Darsteller: Dylan O'Brien, Kaya Scodelario, Thomas Sangster, Will Poulter, Patricia Clarkson, Aml Ameen
Länge: 113 Minuten


-> Rezi zum Buch "Die Auserwählten - Im Labyrinth"







Endlich habe ich es auch ins Kino geschafft. Buchverfilmungen gehen immer und auf diesen Film habe ich mich schon sehr lange gefreut! Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das Buch oder den Film besser finden soll. 

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Rezension: "The Unbound" - Victoria Schwab





Titel: The Unbound
Autor: Victoria Schwab
Genre: Fantasy
Verlag: Disney-Hyperion
Seiten: 357
Preis: 13,54€ (HC) / 7,94€ (tb)
→ bei Amazon kaufen?









Die Beschreibung:
Last summer, Mackenzie Bishop, a Keeper tasked with stopping violent Histories from escaping the Archive, almost lost her life to one. Now, as she starts her junior year at Hyde School, she's struggling to get her life back. But moving on isn't easy -- not when her dreams are haunted by what happened. She knows the past is past, knows it cannot hurt her, but it feels so real, and when her nightmares begin to creep into her waking hours, she starts to wonder if she's really safe. 
Meanwhile, people are vanishing without a trace, and the only thing they seem to have in common is Mackenzie. She's sure the Archive knows more than they are letting on, but before she can prove it, she becomes the prime suspect. And unless Mac can track down the real culprit, she'll lose everything, not only her role as Keeper, but her memories, and even her life. Can Mackenzie untangle the mystery before she herself unravels? 

Samstag, 18. Oktober 2014

Ich platze vor Neuigkeiten!

Hach ja, es ist soweit:

Mein Baby wird langsam erwachsen und kann auf eigenen Beinen stehen. Hat sich zwar für seine Entwicklung ganz schön viel Zeit gelassen, aber immerhin ist es jetzt bereit, den Lesern entgegen zu treten.
Für Neela - Ins Jenseits wird es bald ernst. Die erste Hälfte wurde schon akribisch korrigiert und gesetzt, die zweite Hälfte folgte in wenigen Tagen. Ich muss sagen, dass ich schon ziemlich am Rumhibbeln bin, was die Veröffentlichung angeht und ich es am liebsten sofort rausbringen würde. Aber nein, schön langsam. Schrittchen für Schrittchen. Erst muss noch der Rest ausgebessert werden. 

Ich kann euch aber versprechen, dass das eBook am 1. November bei Amazon erscheinen wird!

Es wird auch definitiv eine Taschenbuchausgabe geben, allerdings muss ich da sehen, wann die Testdrucke bei mir ankommen, wie die aussehen und ob ich ggf. noch etwas ändern muss. Das würde ich dann noch bekannt geben. Aber wir wollen ja, dass alles hübsch aussieht ;)

David und ich haben uns auch noch eine kleine Überraschung ausgedacht, welche auch im Buch bzw. zu finden sein wird. Wir arbeiten noch an weiteren kleinen Schmackerln. 
Auch wird es (hoffentlich) eine Blogaktion zur Veröffentlichung geben, genaueres erfahrt ihr, wenn es so weit ist. 
Falls ihr Lust habt und vorab schon mal einen Blick ins Buch werfen wollt, könnt ihr euch oben mal meine Seite zu Neela anschauen. Da habe ich einige Beiträge mit Textauszügen verlinkt =)

Wer nicht länger auf eins meiner Bücher warten will, kann sich ja die Zeit mit Keine Zoombies verkürzen. Die gibt es für nur 0,89€ bei Amazon oder gratis mit Kindle Unlimited. 
Auf Facebook kann man mich seit gestern auch finden, denn ich habe jetzt endlich meine Autorenseite veröffentlicht. Würde mich über ein paar Likes freuen =) 

Soa, das wars erstmal von mir. Ich hibbel dann mal weiter... 
Liebe Grüße
Maria

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Neuzugänge im Oktober #1 ... ich wollte nichts kaufen!

Ich wollte mich wirklich zusammen reißen. Wirklich. Ehrlich. Aber nope... Hat nicht geklappt. Also gibt es wieder einen geteilten Post. Die Bücher kommen Ende des Monats, die eBooks und co heute =) 

Die Rezensionsexemplare:



Die Auslese - Nur die Besten überleben - Joelle Charbonneau

Die Beschreibung:
Cia Vale ist stolz, eine der wenigen Kandidatinnen für die alljährliche »Auslese« zu sein, bei der die zukünftigen Führer des Commonwealth ermittelt werden. Doch am Vorabend ihrer Abreise bekommt sie von ihrem Vater einen beunruhigenden Rat: Vertraue niemandem! Gilt diese Warnung auch für ihren Kindheitsfreund Tomas, der verspricht, Cia immer beizustehen? Tomas, der mit jedem weiteren Todesopfer, das die gnadenlose Auslese fordert, mehr um sie besorgt zu sein scheint? Wenn Cia überleben will, muss sie sich entscheiden: für ein Leben ohne Vertrauen oder für eine Liebe, die sie das Leben kosten kann …
-> Amazon

-> das Buch habe ich als Taschenbuch bei blanvalet entdeckt und dachte mir: Wieso nicht anfragen? Das habe ich dann auch getan und wenige Tage später habe ich das Buch im Briefkasten gefunden =) Danke an blanvalet!
________________________________________________________________________________


Jake Djones in der Arena des Todes - Damian Dibben

Die Beschreibung:
Die Geschichtshüter geraten erneut in große Gefahr, denn ihre Vorräte an Atomium sind beunruhigend geschrumpft. Ohne zu zögern begeben sich Jake Djones und seine Gefährten auf eine riskante Mission, um jenes geheimnisvolle Elixir zu beschaffen, ohne das sie nicht durch die Zeit reisen können. Da erfahren die Agenten von den jüngsten Plänen ihrer Erzfeinde: Die Familie Zeldt versucht mit aller Macht, die antike römische Welt unter ihre Kontrolle zu bringen. Und so müssen die Geschichtshüter weiter als jemals zuvor in der Vergangenheit zurückreisen, um die Gegenwart und die Zukunft unserer Welt zu retten ...
-> Amazon

-> nachdem ich den ersten Band (Rezi hier) ganz interessant fand, wollte ich schon wissen, wie es weiter geht. Offenbar hatte Penhaligon noch ein Reziexemplar übrig, welches jetzt bei mir gelandet ist *freu* =)
________________________________________________________________________________

Die eBooks:

Chaos - The Guards of the Shadowland - Sarah Fine

Die Beschreibung:
With Juri in control and everything in absolute chaos, Lela plunges into the depths of hell to free Malachi from creatures that have waited decades to exact their revenge. But the Judge has her own way of doing things, and Lela must work with Ana, the new Captain, who has a very personal mission of her own. Together, they infiltrate the most horrifying realm either has yet encountered in the Shadowlands—the bitter landscape ruled by the Mazikin.
-> Amazon

-> eine Trilogie, die mir sehr gut gefällt, allerdings hat der zweite Band mich nicht ganz so überzeugt. Das konnte mich aber nicht davon abhalten, das Buch vorzubestellen. Ich hoffe, dass das Finale mich wieder überzeugen kann. Wer meine Meinung zu den vorherigen Bänden wissen will, bitte hier entlang: Band 1Band 2.

________________________________________________________________________________

The Queen of Zombie Hearts - Gena Showalter

Die Beschreibung:
I have a plan. We'll either destroy them for good, or they'll destroy us. Either way, only one of us is walking away. In the stunning conclusion to the White Rabbit Chronicles, Alice "Ali" Bell thinks the worst is behind her. She's ready to take the next step with boyfriend Cole Holland, the leader of the zombie slayers...until Anima Industries, the agency controlling the zombies, launches a sneak attack, killing four of her friends. It's then she realizes that humans can be more dangerous than monsters...and the worst has only begun. As the surviving slayers prepare for war, Ali discovers she, too, can control the zombies...and she isn't the girl she thought she was. She's connected to the woman responsible for killing-and turning-Cole's mother. How can their relationship endure? As secrets come to light, and more slayers are taken or killed, Ali will fight harder than ever to bring down Anima-even sacrificing her own life for those she loves
-> Amazon

-> wieder eine Trilogie. Auch hier wollte ich nicht länger warten und musste mir das eBook vorbestellen. Hier, die Begründung, wieso es so gut ist: Band 1Band 2, Band 3.

________________________________________________________________________________


Scorched Skies (dt.: Das Erbe des Flammenmädchens) - Samantha Young

Die Beschreibung:
Als „Siegel Salomons“ hat Ari zwar – theoretisch – unbegrenzte Macht über alle Dschinns, doch ihr eigenes Leben gerät völlig außer Kontrolle. Ein skrupelloser Zauberer will sie entführen, und der White King der Feuergeister droht damit, ihr alles zu nehmen, was sie liebt. Die Einzigen, auf die sie zählen kann, sind Jai und Charlie. Aber auch Aris Beziehungen zu den beiden Jungs wird immer komplizierter: Jai scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern. Und ihre Jugendliebe Charlie erliegt langsam den Versuchungen der dunklen Seite. Kann Ari ihn vor sich selbst retten – oder ist es bereits zu spät?
-> Amazon

-> nach Band 1 (Rezi hier) folgt Band 2 auf Englisch. Mir gefallen die Cover auch etwas besser. Insgesamt hat mich die Reihe neugierig gemacht. 
________________________________________________________________________________

Die Hörbücher: 



Wie Monde so silbern - Marissa Meyer

Die Beschreibung:
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …
-> Amazon


-> die Reihe taucht ja immer wieder in der Bloggerwelt auf und so langsam hat meine Neugierde überhand genommen. David hat mir dann das Hörbuch geschenkt, welches ich inzwischen auch durchgehört habe. Es hat mir sehr gut gefallen, Rezension folgt =)
________________________________________________________________________________

Wie Blut so rot - Marissa Meyer

Die Beschreibung:
Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …
-> Amazon

-> ja, was soll ich sagen. Der erste Band konnte mich überzeugen. Bin gespannt, wie es so weiter geht. 

________________________________________________________________________________


Die Kane-Chroniken: Der Feuerthron - Rick Riordan

Die Beschreibung:
Der finstere ägyptische Gott Seth ist besiegt! Carter und Sadie Kane könnten sich also ganz ihrer neuen Aufgabe widmen: der Ausbildung von Nachwuchs-Magiern. Doch schon wieder kommt etwas dazwischen. Die Chaos-Schlange Apophis erhebt sich und strebt nach der Weltherrschaft. Der Einzige, der sie zurückschlagen könnte, ist der Sonnengott Ra. Sadie und Carter müssen ihn unbedingt auf ihre Seite bringen. Allerdings wirkt der Gott etwas – nun ja – unmotiviert. Um ihn aus seiner Lethargie zu wecken, brauchen die Kane-Geschwister mehr als ihre magischen Kräfte.
-> Amazon

-> auch hier wollte ich wissen wie es weitergeht. Eigentlich mochte ich Lotte Ohm nicht so als Sprecherin, aber Stefan Kaminski hat mich dann überzeugt und ich werde mir den zweiten Band demnächst anhören =)

________________________________________________________________________________

Soa, das wars erstmal, ma gucken, was sich noch alles einschmuggelt ;) 


Liebe Grüße

eure Maria


Dienstag, 14. Oktober 2014

Rezension: "Secrets - Ich fühle" - Heather Anastasiu

randomhouse.de




Titel: Secrets – Ich fühle (engl.: Glitch)
Autor: Heather Anastasiu
Genre: Dystopie
Verlag: blanvalet
Seiten: 416
Preis: 8,99€ (tb) / 7,99€ (eB)
→ bei Amazon kaufen? deutsch, englisch?
das Buch erscheint am 17. November









Die Beschreibung:
Kann es ein Verbrechen sein, Gefühle zu haben?
Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss.

Sonntag, 12. Oktober 2014

Rezension: "The Queen of Zombie Hearts" - Gena Showalter

amazon.com




Titel: The Queen of Zombie Hearts
Autor: Gena Showalter
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Harlequin Sales Corp
Seiten: 459
Preis: 13,67€ (HC) / 8,93€ (tb) / 4,54€ (eB)
→ bei Amazon kaufen?


→ Rezi zu »Alice im Zombieland«
→ Rezi zu »Rückkehr ins Zombieland«






Die Beschreibung:
I have a plan.
We'll either destroy them for good, or they'll destroy us.
Either way, only one of us is walking away. 
 
In the stunning conclusion to the wildly popular White Rabbit Chronicles, Alice "Ali" Bell thinks the worst is behind her. She's ready to take the next step with boyfriend Cole Holland, the leader of the zombie slayers…until Anima Industries, the agency controlling the zombies, launches a sneak attack, killing four of her friends. It's then she realizes that humans can be more dangerous than monsters…and the worst has only begun.
As the surviving slayers prepare for war, Ali discovers she, too, can control the zombies…and she isn't the girl she thought she was. She's connected to the woman responsible for killing—and turning—Cole's mother. How can their relationship endure? As secrets come to light, and more slayers are taken or killed, Ali will fight harder than ever to bring down Anima—even sacrificing her own life for those she loves.

Freitag, 10. Oktober 2014

[Blogger- Special] zu Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth







Wie ihr sicher wisst, startet am 16. Oktober endlich auch bei uns der Film "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth". Das Buch von James Dashner habe ich bereits gelesen (Rezi hier) und bin jetzt umso gespannter auf den Film! 











Buchverfilmungen sind ja immer so eine Sache, aber hier bin ich wieder sehr gespannt. 
Ich freue mich vor allem auf die Darstellung des Labyrinths und die Griewer. Beim Lesen hatte ich schon eine ziemlich gute Vorstellung wie es aussehen könnte. Im Trailer sah alles sehr vielversprechend aus. Vor allem sind die Wände wesentlich dicker und beweglicher als ich sie mir vorgestellt habe. An der Stelle, wo sich Thomas durch die Wände quetscht, kriege ich auch immer einen halben Herzinfarkt. Und allein die Sicht, die das Poster bietet, ist doch genial. Es sieht schon sehr sehr toll aus. Mal sehen, was sie noch alles aus dem Labyrinth gemacht haben.
Die Griewer sind riesige, schleimige, mechanische Dinger, die die Jugendlichen bedrohen, allerdings nur nachts heraus kommen. Die hab ich mir meistens als komische Würmer mit zu vielen Armen und Beinen vorgestellt. Aber keine Ahnung, wie nahe ich damit an der Idee von James Dashner dran war. Im Trailer sieht man ja leider nur eine Ecke des Griewers, allerdings weiß ich auch nicht, ob ich die Dinger in ihrer vollen Häßlichkeit sehen will. ;)

Bei den Charakteren freue ich vor allem auf den kleinen Chuck. Er hat eigentlich keine Freunde und beschließt deshalb, dass Thomas sein neuer Freund wird. Chuck ist eigentlich ziemlich nervig, weil er so viel redet, aber irgendwie war er mir gleich sympathisch. Er gehört zu den Jüngsten, übernimmt eine sehr blöde Aufgabe im Labyrinth: Er ist für die Reinigung der Sanitäranlagen zuständig. Mir tat der Kleine ein bisschen Leid, weil niemand was mit ihm zu tun haben will. Niedlich fand ich auch, dass er nicht aufgibt und versucht tapfer zu sein, obwohl er es nicht ist. Den Kleinen muss man einfach mögen ;) 

Wenn ihr wissen wollt, das andere Blogger zu dem Film oder dem Buch sagen, schaut doch mal bei ihnen vorbei:

Wer immer noch nicht überzeugt ist, kann sich ja noch den Trailer ansehen:
Mein Dank geht an PURE Online, die mich für die Bloggeraktion angeschrieben haben. Habe mich sehr gefreut =) 

Viel Spaß beim Filmschauen!
eure Maria


Mittwoch, 8. Oktober 2014

Rezension: "Night School - Denn Wahrheit musst du suchen" - C.J. Daugherty

amazon.de





Titel: Night School – Denn Wahrheit musst du suchen
Autor: C. J. Daugherty
Genre: Thriller
Verlag: Oetinger
Seiten: 464
Preis: 18,95€ (HC) / 9,99€ (eB)
→ bei Amazon kaufen?







Die Beschreibung:
Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die NIGHT SCHOOL enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur eine Lösung gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss der Wahrheit auf den Grund gehen und die gefährlichen Machtkämpfe beenden. 

Montag, 6. Oktober 2014

Rezension: "Dark Wonderland - Herzkönigin" - A.G. Howard






Titel: Dark Wonderland - Herzkönigin
Autor: A.G. Howard
Genre: Fantasy, Märchen
Verlag: ctb
Seiten: 464
Preis: 17,99€ (HC) / 13,99€ (eB)
- bei Amazon kaufen?

- die deutsche Ausgabe erscheint am 24. November 2014
→ Rezi zu »Unhinged«





Die Beschreibung:
Folge dem Flüstern … in das Reich hinter dem Spiegel
Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?

Freitag, 3. Oktober 2014

Rezension: "Gehämmert - Die Chronik des Eisernen Druiden" - Kevin Hearne






Titel: Gehämmert - Die Chronik des Eisernen Druiden
Autor: Kevin Hearne
Genre: Fantasy
Verlag: Klett Cotta
Seiten: 366
Preis: 16,95€ (br) / 13,99€ (eB)
→ bei Amazon kaufen?



→ Rezi zu »Gehetzt«
→ Rezi zu »Verhext«





Die Beschreibung:
Über 2.000 Jahre hat eine Überlebensstrategie für Atticus funktioniert: Halt dich fern von Thor! Aber die Dinge heizen sich auf in seiner neuen Heimat Tempe, Arizona. Russische Dämonenjäger, die sich selbst die "Hämmer Gottes" nennen, drehen komplett durch und terrorisieren die Gegend. Doch wer steckt dahinter? Trotz vielfacher Warnung reisen Atticus und Leif zur nordischen Welt Asgard, wo sie sich mit einem Werwolf, einem Zauberer und einer Armee von Eisriesen verbünden. Ein epischer Kampf gegen boshafte Walküren, zornige Götter und - vor allem - gegen den hammerschwingenden Donner-Fiesling selbst beginnt.

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Neuzugänge im September #2 ... war ja doch nicht so viel!

Da habe ich die Neuzugänge extra wieder in zwei Teile geteilt und dann kam doch nicht mehr so viel Neues dazu... Hat aber auch seine Vorteile ;) 

Das Buch:


Codex Alera: Die Elementare von Calderon - Jim Butcher

Die Beschreibung:
Alle Einwohner Aleras können Magie wirken und die mächtigen Geister der sechs Elemente zu Hilfe rufen – nur der junge Tavi nicht. Doch als Intrigen und Bügerkrieg das Reich zerreißen und die bösartigen, nichtmenschlichen Marat die Grenzen von Alera überschreiten, ruhen alle Hoffnungen auf Tavis Schultern. Denn nur wenn der junge Mann nicht seinen Mut und seine Entschlossenheit verliert, haben seine Familie und alle, die Tavi liebt, eine Chance zu überleben …

Das Königreich Alera ist in Gefahr – von außen durch barbarische Invasoren, die seine Grenzen bedrängen, und von innen durch einen hochrangigen Verräter in den eigenen Reihen. Wie gut, dass sich seine Bewohner auf die Macht der Elementare verlassen können, die über die Elemente Wasser, Erde, Luft, Feuer, Holz und Metall herrschen. Doch wie fest ist die Verbindung zwischen Menschen und Elementaren wirklich ...? 

-> Amazon

-> das Buch geistert schon lange auf meiner Wunschliste rum. Es hat etwas gedauert, bis ich mich zum Kauf durchringen konnte. Mal sehen, wie es sich schlägt ;) 
____________________________________________________________________________


Das Rezensionsexemplar:


Jake Jones und die Hüter der Zeit - Damian Dibben

Die Beschreibung:
Jake Djones führt ein ganz gewöhnliches Leben – bis er eines Tages vom Geheimbund der Geschichtshüter erfährt. Die Agenten dieses Bundes eröffnen Jake nicht nur, dass er durch die Zeit reisen kann, sie benötigen auch noch seine Hilfe. Der skrupellose Prinz Xander Zeldt will die Vergangenheit nach seinem Willen verändern und der Welt damit für alle Zeit seine Herrschaft aufzwingen. Gemeinsam mit den besten Agenten der Geschichtshüter begibt Jake sich auf eine gefährliche Mission ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Das Schicksal der Menschheit hängt allein von ihrer Entschlossenheit ab – in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft …
-> Amazon

-> aus einer Laune heraus, habe ich bei Blanvalet angefragt und nicht damit gerechnet, das Buch zu erhalten. Als es dann im Briefkasten lag, war ich völlig aus dem Häuschen! Vielen Dank nochmal! Wer meine Meinung wissen möchte: hier klicken
____________________________________________________________________________

Die eBooks:


This Sky - Autumn Doughton

Die Beschreibung:
Gemma Sayers has spent the last six days rotting in a hotel room, wallowing in a noxious combination of gin, junk food and self-pity. She’s no stranger to disappointment but nothing could have prepared her for the chaos that unfolded when her celebrity boyfriend publicly humiliated her. Now the fairytale is officially over and Gemma is determined to put the past behind her and strike out to find a new dream. Just a few teeny-tiny details to work out: she’s currently broke, homeless and unemployed.

Landon Young has his own worries. Surfer by day and bartender by night, he doesn’t have the interest or the time to be anyone’s happily-ever-after. Weighed down by the memory of what happened two years ago, Landon can barely keep his head above water.

'This Sky' is the thoughtful and often funny story about broken trust, an unexpected love and the hopes we keep sewn in the linings of our pockets. 

-> Amazon

-> tja... Coverkauf, wa? Ich fand es einfach toll und gegen den unschlagbaren Preis von 0,89€ war auch nichts einzuwenden. Ich freu mich drauf =)
____________________________________________________________________________


Timebound - The Chronos Files - Rysa Walker

Die Beschreibung:
When Kate Pierce-Keller’s grandmother gives her a strange blue medallion and speaks of time travel, sixteen-year-old Kate assumes the old woman is delusional. But it all becomes horrifyingly real when a murder in the past destroys the foundation of Kate’s present-day life. Suddenly, that medallion is the only thing protecting Kate from blinking out of existence.

Kate learns that the 1893 killing is part of something much more sinister, and her genetic ability to time travel makes Kate the only one who can fix the future. Risking everything, she travels back in time to the Chicago World’s Fair to try to prevent the murder and the chain of events that follows.

Changing the timeline comes with a personal cost—if Kate succeeds, the boy she loves will have no memory of her existence. And regardless of her motives, does Kate have the right to manipulate the fate of the entire world?

-> Amazon

-> tja... Zeitreisen... Was braucht ein eingefleischter Doctor Who Fan sonst noch? Vielleicht einen Doctor, mal sehen wie sich das Buch ohne Timelord macht. Ich bin gespannt drauf. Gab es übrigens für 1€, wer also noch am überlegen ist ... ;)
____________________________________________________________________________

Das Hörbuch:


Der Name des Windes - Patrick Rothfuss

Die Beschreibung:
»Vielleicht habt ihr von mir gehört« ... von Kvothe, dem für die Magie begabten Sohn fahrender Spielleute. Das Lager seiner Truppe findet er verwüstet, die Mutter und den Vater tot - »sie haben einfach die falschen Lieder gesungen«. Wer aber sind diese Chandrian, die weißglänzenden, schleichenden Mörder seiner Familie? Um ihnen auf die Spur zu kommen, riskiert Kvothe alles. Er lebt als Straßenjunge in der Hafenstadt Tarbean, bis er auf das Arkanum, die Universität für hohe Magie aufgenommen wird. Vom Namenszauber, der ihn als Kind fast das Leben gekostet hätte, erhofft sich Kvothe die Macht, das Geheimnis der sagenumwobenen Dämonen aufzudecken.
-> Amazon

-> das Buch habe ich noch irgendwo auf Englisch liegen, wollte ihm aber noch eine Chance geben und es mal mit dem Hörbuch probieren. Reingehört habe ich schon, mal sehen, wie es noch so wird. 
____________________________________________________________________________

Was haltet ihr von meinen Neuzugängen? Ist doch wirklich nicht sooo viel *Kopf kratz*
Mal sehen ob ich mich im Oktober mal richtig zusammen reißen kann und es dann nur einen kurzen knackigen Neuzugangspost gibt ;) 
Was durfte bei euch so einziehen?

Liebe Grüße
eure Maria