Donnerstag, 30. Januar 2014

Ein Gewinnspiel!

Alle machen es, ständig, immer wieder: Gewinnspiele. Also mache ich jetzt auch eins! 

entnommen bei weltbild.de




Zu gewinnen gibt es von Sarah Crossan wahlweise 
Breathe - Gefangen unter Glas 
und/ oder 
Breathe - Flucht nach Sequoia. 

Mir gefielen beide sehr gut, zum ersten Band habe ich auch eine Rezension geschrieben. 
In den Büchern geht es um Leben, ein straffes Regime, damit verbundene Vor- und Nachteile, Liebe, einen Ausflug, Rebellen und eben alles, was eine spannende Dystopie so braucht.




Der Klappentext zu Band 1:
Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende: 
Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die gegen die Allmacht von »Breathe« kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis jetzt ... 
Quinn, will als Sohn eines ranghohen Breathe-Direktors eigentlich nur einen harmlosen Ausflug ins Ödland machen. Bis er dort auf Alina trifft. 
Bea, Tochter eines Bürgers zweiter Klasse, wollte den Trip raus aus der Kuppel nutzen, um Quinn endlich für sich zu gewinnen. Doch dann taucht Alina auf.
Die Begegnung mit Alina verändert für Bea und Quinn alles. Unversehens werden sie zu Gejagten ...

entnommen bei buecher.de





Wie du mitmachen kannst?
Ganz einfach: Du beantwortest die unten stehende Frage in einem Kommentar unter diesem Post. Schreibe bitte dazu, für welchen Band dein Name in den Lostopf wandern soll. Du kannst dich auch für beide bewerben. 
Bitte gib noch deine E-Mail-Adresse an, oder sende sie an: textbox.m.e@web.de . 






Die Bedingungen: 
1. Die Teilnahme ist erst ab dem 18. Lebensjahr erlaubt. Jüngere Teilnehmer brauchen die schriftliche Erlaubnis ihrer Eltern.
2. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
3. Die persönlichen Daten werden nur für den Gewinnspielzeitraum gespeichert und danach sofort gelöscht.
4. Das Gewinnspiel endet am 9. Februar 2014 23:59Uhr


Die Frage:
Welche Dystopie hat dir am besten gefallen und warum?


Die Gewinner werde ich am Montag den 10. Februar hier bekannt geben und den Glücklichen eine E-Mail schicken. 

Ich bin auf eure Antworten gespannt!
Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück!

eure Maria


Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achjaa. Und ich hätte gerne den ersten Band. :D

      Löschen
    2. Ja, das kann ich verstehen, die Bücher gefielen mir auch sehr gut!
      Okay, weiß ich Bescheid, wanderst in den Lostopf :)

      LG Maria

      Löschen
  2. Puh, hm... Das ist schwer. Soooo viele Dystopien habe ich noch nicht gelesen. "Panem" gehört ganz klar zu meinen Favoriten, wenn ich das Ende außen vor lasse.
    Im Englischunterricht haben wir "The Giver" gelesen. Das fand ich auch ganz toll und das wird jetzt sogar verfilmt. Da bin ich sehr gespannt :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, auch den Band vergessen xD Den ersten bitte ^^

      Löschen
    2. Panem, natürlich :)
      Bist im Lostopf :)

      Löschen
    3. Was soll das denn heißen? "Panem, natürlich"? :P ^^

      Löschen
  3. Hm, gilt zwar nur teilweise als Dystopie, aber dürfte durchgehen: "Die Enklave" Zwar ist die Gesellschaftsform da eher Beiwerk und die Handlung steht im Vordergrund, aber dystopische Züge sind schon vorhanden. Ich interessiere mich für den 1. Band ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Bisher definitiv legend ;)
    Das ist einfach mitreißend gewesen *------*
    Und die charaktere sind richtig toll
    interessiere mich für den ersten teil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch noch auf der Liste.
      Bist dabei, magst mir noch sagen, wie ich dich erreichen kann? :)
      LG

      Löschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Bücher sind ja aber auch der hammer :) hab sie damals in einem Ruck auf Englisch gelesen.
      Alles klar, bist dabei :)
      Dankeschön *freu*
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also "Die Bestimmung" ist wirklich richtig gut, habe ich auch beide Teile gelesen und rezensiert. Kann ich nur empfehlen. Demnächst kommt ja auch der Film dazu in die Kinos, allerdings sollte man sich den Trailer nicht ansehen, wenn man sich nicht spoilern will.
      Hab dich notiert ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry für die ganzen Fehler. Autocorrect vom Tablet... :(

      Löschen
    2. Kein Problem, ich kenn das ;)
      Ja, mit Katniss macht der Leser so einiges durch, das stimmt.
      Dann wanderst du für beide Bücher in den Lostopf :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Mariob B./ Bookmarble31. Januar 2014 um 08:20

    Hallo,
    bevor ichs auch vergesse ich würde gerne für Band 1 in den Lostopf.
    Also bisher war ich auch von Panem am meisten begeistert, das würde ich es allerdings auf Band 1 und 2 beschränken, der dritte Teil hat mir nicht so gut gefallen. Ich habe die Trilogie als ungekürzte Hörbücher gehört und die Sprecherin hat das einfach großartig rübergebracht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar, habe dich mit drin :)
      Da kenne ich nur das Hörbuch zum ersten Band, aber stimmt, sie hat das sehr gute gesprochen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dich notiert :)
      Davon hab ich schon viel gehört und ich glaube, ich werde es mir doch noch irgendwann zulegen, geht ja nicht, dass ich das nicht kenne. ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Schwer zu sagen. Es gibt so einige wirklich gute Dystophien so dass es schwer ist, sich auf ein Ranking festzulegen. Sehr gut gefallen hat mir die Panem-Trilogie, aber auch "Starters" und "Enders" von Lissa Price.
    Da ich den ersten Teil von Breathe schon auf meinem SUB liegen habe hüpfe ich für den zweiten Teil in den Lostopf.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon habe ich so gut wie gar nichts gehört, aber schön auch mal 'neue' Titel zu sehen.
      Okay, hab dich :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Delirium habe ich letztens erst gelesen und fand es auch richtig gut :)
      Beim dritten Band sind sich irgendwie alle uneinig. Ich fand den richtig gut und passend zur Reihe, kann aber verstehen, wieso andere enttäuscht waren.
      Hab dich :)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ok, ich war nicht richtig enttäuscht muss ich sagen. Mir hat das nicht so gepasst, dass die Geschichte so einen lauf genommen hat. Ich liebe die Trilogie und schlage sie auch allen vor, die sie noch nicht gelesen haben :D

      Hab heute ein wenig in deinem Blog gestöbert. Klasse Blog! Durch zwei deiner Rezis will ich mir jetzt schon zwei Bücher kaufen ! Bin Leser :)

      Löschen
    3. Na ja, paar Aktionen waren ziemlich sinnfrei, aber ich fand das Ende richtig genial. Böse, aber unerwartet. Und ich mag auch Bücher, die nicht so ein rosarotes Happy End haben ;) Gilde der Schwarzen Magier ist da auch so ein Kandidat.

      Ist das was gutes, oder was schlechtes?^^ Welche denn? ^^ Vielen Dank, das freut mich :3

      Löschen
    4. Ob gut oder schlecht weiß auch ich nicht. :D
      "Daughter of Smoke and Bones" und "die Flüsse von London". Auch wenn du " die Flüsse von London" mit 3,5 Herzen bewertet hast, hat mich deine Rezi dazu bewegt es mir zu kaufen. Gestern hab ich es gesehn und gekauft. Allerdings habe ich einen ziemlich hohen Sub-Stapel.

      Löschen
    5. Wie hoch ist er denn, wenn ich fragen darf? Meiner ist glaube bei ... 90? eBooks nicht mitgerechnet.
      Von Ben Aaronovitch habe ich mir inzwischen beide Folgebände gekauft, mal sehen was noch alles passiert. Ich bin gespannt, was du sagst =)

      Löschen
    6. "Mond über soho" ( ich glaube so heißt es) habe ich mir gerade dazu gekauft.
      So hoch ist meiner nun doch nicht. Ich habe insgesamt 40 Bücher auf dem Sub. :)

      Löschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      darüber habe ich auch schon einiges gehört, konnte mich aber noch nicht zum Kauf durchringen. Aber wenn es dich zu Dystopien verleitet hat, ist doch gut ;)

      Hab dich im Lostopf :)
      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
    2. Ja, mich konnte unsere Buchhändlerin überzeugen :3
      Ich war richtig froh, sie mir dann geholt zu haben :D
      Ich kann sie dir empfehlen ;)

      Dankeschön!

      LG, Nenya

      Löschen
    3. Klingt vielversprechend, vielleicht hol ich mir mal die Hörbücher ;)

      LG Maria

      Löschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =)
      Stimmt, Seelen habe ich jetzt ganz vergessen. Den fand ich auch richtig gut!

      Hab dich =)

      Liebe Grüße

      Löschen
  14. Wie versprochen kommt hier endlich mein Beitrag! Die Klausuren Depression hab ich zwar noch nicht überwunden, aber mir ist was Gutes eingefallen! :D

    Eine der ersten Dystopien die ich gelesen habe, war "Memento: Die Überlebenden" von Julianna Baggot und ich hab sie geliebt. Ich bin ja bekennender Thriller und Horrorjunkie und deshalb fand ich das enorm düstere Setting richtig toll. Eine sehr überzeugende postapokalyptische Welt ohne diesen nervigen Kuschelfaktor und mit den teils gruseligen Bewohnern auch nichts für Zartbesaitete. Außerdem kommt das Buch ohne eine aufgesetzte, nervige Teenagerromanze aus und das ist ja wohl auch mal noch ein dicker Pluspunkt!

    Ich hüpfe dann mal für den ersten Teil in den Topf. ^^

    LG,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi^^
      ja, ich bin auch noch nicht drüber hinweg... aber immerhin ist es vorbei.
      Oh, die stehem bei mir auch noch im Regal, klingt ja richtig toll, könnte ich mal auf der to-read-Liste nach oben schieben ^^
      Hab dich :)
      LG

      Löschen
  15. Hallö,
    ich muss gestehen, dass ich ziemlich wenige Dystopien gelesen hab, aber vielleicht fang ich mit "Breathe" ja damit an^^. Natürlich hab ich Panem gelesen und fand die Reihe super, aber hier das Gleiche zu schreiben, wie viele andere, find ich doof :P. Darum ist meine Lieblings-Dystopie "Brave New World" von Aldous Huxley (ich habs nur auf Englisch gelesen, deshalb fällt mir der deutsche Name gerade nicht ein, ich nehme mal an "Schöne, neue Welt" oder ähnliches). Denn, wenn die Regierung der Zukunft uns gefügig machen wollte, dann bestimmt nicht wie bei Panem, sondern durch Drogen, unterschwellige Botschaften und Reize. Diese subtile Art der Machtergreifung durch den Staat ist es, was mich beeindruckt hat und für mich deutlich furchteinflößender wirkt, als die reale macht President Snows.
    Ich hätte gerne beide Teile ^^. Super Gewinnspiel, danke dafür.
    Liebe Grüße
    Jonas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jonas,
      zumindest geht einem in dem Genre erstmal nicht das Material aus ;)
      Panem ist da aber einfach das gängigste, hab so das Gefühl, dass es damit richtig los ging...
      Klingt zumindest echt cool, ich glaub ich schau mich mal um. Danke für den Tipp ;)

      Okay, dann hab ich dich für beide im Lostopf :)
      LG

      Löschen