Samstag, 10. März 2012

Leipzig Liest - Die Faltherzen lesen mit

Hi ihr Lieben,

ich nutze diesen Post mal zu Werbezwecken. 
Im letzten Jahr ist die Anthologie "Faltherzen - Zeichen der Hoffnung" entstanden. Ich gehöre zu der Autorengruppe, die ihre Geschichten einem guten Zweck gespendet hat. Zur Leipziger Buchmesse 2011 haben wir uns gefunden und nach einem Monat stand die Antho. Dieses Jahr feiern wir unsere Teilnahme am Rahmenprogramm "Leipzig liest" und werden Freitag 16. März, abends  19 Uhr im Café Stein.
Besucht uns bei Facebook: 

So kam es auch zu meinem Untertitel des Blogs, da meine Geschichte "Faltherzen" die Titelgeschichte der Anthologie ist. Das war ein schöner Moment im letzten Jahr, als mein Titel sozusagen DER Titel wurde =) 
Nach der Veröffentlichung bei epubli folgten bald einige Lesungen, an fünf von ihnen durfte ich teilnehmen, zwei von ihnen fanden in meiner Stadt Dresden statt. Insgesamt hatten wir sieben Lesungen und nächsten Freitag wird die achte sein. Erneut mit mir, Alfred Berger und Angela Pundschus.
Ich freue mich sehr, endlich auch als Autorin zur LBM zu fahren und dort zu lesen =) Vier schöne Tage liegen vor mir und ich bin gespannt, was diesmal passiert! 

Also, wer kann: Kommt vorbei und besucht uns in Leipzig zur Lesung, das Café muss voll werden ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen